Anzeige

Neue E-Smart-Runde bei den Stadtwerken Wedel

Weitere Elektro-Autos zum günstigen Leasing im Angebot

in Wirtschaft & Branchen, Top-News, Kaufleutegemeinschaft

Sadtwerke-Marketing-Mitarbeiterin Sabine Wosikowski ist begeistert vom E-Smart.
1/2
Sadtwerke-Marketing-Mitarbeiterin Sabine Wosikowski ist begeistert vom E-Smart.
Schick, schnell, umweltfreundlich: der Elektro-Smart von den Stadtwerken,
2/2
Schick, schnell, umweltfreundlich: der Elektro-Smart von den Stadtwerken.

Eine erfolgreiche Aktion der Stadtwerke Wedel geht in die zweite Runde: Der kommunale Energieversorger bietet Fahrzeuge vom Typ Smart EQ fortwo zum Leasing an.

In der ersten Runde Mitte 2020 waren alle kleinen Öko-Flitzer blitzschnell reserviert, manche Interessenten gingen leider leer aus. „Wir freuen uns darüber, dass wir dieses Mal ein größeres Kontingent für unsere Kunden sichern konnten und damit allen Interessenten eine zweite Chance bieten können“, sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Jörn Peter Maurer.

In Kooperation mit dem Autohaus Burmester wurde der Gedanke umgesetzt, den Stadtwerke-Kundinnen und -Kunden ein günstiges Gesamtpaket aus Fahrzeug und Stromvertrag zur Verfügung zu stellen. Falls gewünscht, kann das Angebot um eine Wallbox zum heimischen Laden sowie eine Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung auf dem Dach ergänzt werden. Der Preis für das Angebot 2021 beträgt bei einer Laufzeit von 36 Monaten je nach vereinbarter Gesamtlaufleistung lediglich 69,00 Euro (bei 15.000 km) bzw. 79,00 Euro (bei 30.000 km) im Monat.

Das Ausstattungspaket hat es in sich. So gehören beispielsweise serienmäßig dazu: Tempomat, digitales Radio, Klimatisierungsautomatik, ESP® - Elektronisches Stabilitätsprogramm, aktiver Brems-Assistent und und und. Weitere Ausstattungsoptionen sind in Absprache mit dem Autohaus möglich.

Um dem flotten Fahrzeug die nötige Lade-Energie zu geben, stehen den E-Mobilisten in Wedel 16 Ladepunkte an acht Säulen der Stadtwerke Wedel zur Verfügung, hiervon sieben Ladestationen mit 22 kW sowie eine Schnellladestation mit bis zu 50 kW auf dem famila-Parkplatz an der Rissener Straße. Selbstverständlich wird hier zu 100 Prozent Ökostrom geladen. Weitere Standorte werden gerade errichtet oder geplant. Die Standorte sind auf der Website der Stadtwerke Wedel zu finden.

Eine attraktive Variante bietet das private Laden über die eigene Wallbox. Hier präsentieren die Stadtwerke Wedel drei Modelle mit einer Ladeleistung von 11 bis 22 kW. Ein Modell bietet eine Erfassung der Ladedaten, die es dem Nutzer möglich macht, seine Ladevorgängen zu dokumentieren, um sie so beispielsweise als Firmenwagennutzer gegenüber seinem Arbeitgeber geltend machen zu können. Weitere Infos unter www.stadtwerke-wedel.de/de/E-Mobilitaet/Ladeloesungen/Paket-Loesungen.

Stadtwerke-Vertriebsleiter Uwe Behrendt: „Wir haben für alles gesorgt, um die elektromobile Zukunft gut zu gestalten. Da bleibt nur noch eines: Wir wünschen allen Kundinnen und Kunden eine gute und sichere Fahrt!" (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 10.4.21)

Stadtwerke Wedel:

Die Stadtwerke Wedel sind der kommunale Energie-, Wasser- und Telekommunikationsversorger für Wedel und die Region. Mit über 100 Jahren Erfahrung und zahlreichen Dienstleistungen rund um das Thema Energie kümmern sich die Stadtwerke als 100% konzernfreies Unternehmen um das Wohlbefinden ihrer Kunden. Dafür sorgen insgesamt rund 100 fachkundige Mitarbeiter.

Mit freundlicher Unterstützung von..