Anzeige

"Pane Vino" 2.0

Wirt Gaetano "Nino" D'Onofrio erweitert sein Restaurant um das Café nebenan

in Wirtschaft & Branchen, Tourismus & Freizeit, Top-News

Nino (vorn) und seine freundlichen Service-Kräfte haben ihr Plantzangebot erweitert.
Nino (vorn) und seine freundlichen Service-Kräfte haben ihr Plantzangebot erweitert.

Corona hat die Gastro-Welt durcheinandergewirbelt - weil größere Abstände eingehalten werden müssen, haben die meisten Restaurants ihre Tischanzahl reduziert. Das machte auch Gaetano "Nino" D'Onofrio vom Restaurant "Pane Vino". Mittlerweile haben die Fans der italienischen Küche aber die erste Zurückhaltung nach den Quarantäne-Zeiten wieder aufgegeben - und bei Nino übersteigen die Anfragen nach Plätzen das Angebot kräftig. Zum Glück hat er noch ein Ass im Ärmel. Er hat sein "Café al panino" gleich nebenan kurzerhand zur "Außenstelle" des Restaurants umfunktioniert - quasi "Pane Vino 2.0"

Somit konnte er die zuletzt 45 Plätze um 30 audstocken. Einfache Gerichte wie Bruschetta, Carpaccio oder Antipasti sind dort vorrätig, aber auch nach der großen Karte des Restaurants kann bestellt werden - die Order von Pizzen, Pasta oder Entrecote wird direkt per Haustelefon in die Küche weitergeleitet und nur wenig später kann der Genuss beginnen.

Doch nicht nur als Erweiterung sind die Räume in der Nachbarschaft gedacht, sondern auch für geschlossene Gesellschaften wie Familienfeiern. Man ist unter sich, wenn man wünscht.

Nino und sein Team freuen sich im neuen Lokal über Gäste freitags und sonnabends jeweils von 17.30 bis 22.30 Uhr zum Speisen  und sonntags von 14 bis 17 Uhr zu Kaffee und Kuchen- und vielleicht auch den einen oder anderen Prosecco, Wein oder Cocktail. Die Öffnungszeiten des bisherigen "Pane Vino" inklusive Mittagstisch bleiben bestehen. (Jörg Frenztel/kommunikateam GmbH, 28.9.2020). 

Mit freundlicher Unterstützung von..