Anzeige

Segelbekleidung Nord: Alles muss raus!

Räumungsverkauf: Super-Schnäppchen bis zum 30. April

in Wirtschaft & Branchen, Top-News

Timo Büchele freut sich noch bis zum 30. April über Seeleute und Landratten, die was Schickes zum Anziehen brauchen.
Timo Büchele freut sich noch bis zum 30. April über Seeleute und Landratten, die was Schickes zum Anziehen brauchen., Timo…

Nach sieben Jahren macht Timo Büchele Schluss. Ab Mai wird "Segelbekleidung Nord" Geschichte sein. Das Geschäft an der Rissener Straße schließt für immer seine Pforten. Das ist einerseits sehr schade, denn die Vielfalt der Einkaufsmöglichkeiten in Wedel wird wieder ein Stückchen kleiner, aber zumindest beim Räumungsverkauf kann man sich ein bisschen trösten. Denn es werden Rabatte von 30 bis 50 Prozent auf alle Artikel gewährt.

Da können schon ordentliche Ersparnisse zusammenkommen, denn nicht nur "Seebären" wissen: Funktionskleidung und gutes Seezeug haben ihren Preis. Das Gute für alle "Landratten": Natürlich kann man wetterfeste Jacken und Hosen auch hervorragend auf dem Trockenen tragen, wenn's von oben mal nass wird.

Deshalb hat das Geschäft nicht nur für Wassersportler etwas zu bieten: T-Shirts, Fleece, Windbreaker, Pudelmützen und Schals für den nüächsten Winter, Schuhe, Gummistiefel - all das und viel mehr ist nicht allein auf See sehr kleidsam. Aber reine "Wasserratten"-Mode gibt's natürlich auch: eine große Auswahl von Neopren-Schutzbekleidung.

Gill, Helly Hansen, Slam und weitere angesagte Marken sind an Bord. Timo Büchele hat das Geschäft bis zum 30. April geöffnet und zwar: Montag bis Freitag von 10:30 bis 18 Uhr, Samstag von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr. Er sagt tschüs: "Allen Kundinnen und Kunden, die mir in den vergantgenen Jahren die treue gehalten haben, sage ich Vielen Dank!" (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 

Mit freundlicher Unterstützung von..