Soforthilfe für kleine Unternehmen: Anträge ab sofort stellen

Die Wirtschaftsförderung des Kreises Pinneberg unterstützt Unternehmer und Soloselbstständige bei der Antragsstellung.

in Rathaus & Politik, Wirtschaft & Branchen, Top-News

Die Soforthilfen für kleine Unternehmen und Soloselbstständige in der Coronakrise laufen ab sofort an. Foto: Stadt Wedel/Kamin
Die Soforthilfen für kleine Unternehmen und Soloselbstständige in der Coronakrise laufen ab sofort an. Foto: Stadt…

Die Bundesregierung hat am 23.03.2020 finanzielle Soforthilfen (Zuschüsse) für kleine Unternehmen in allen Wirtschaftsbereichen sowie Solo-Selbständige und Angehörige der Freien Berufe bis zu 10 Beschäftigten auf den Weg gebracht. Damit sind die Voraussetzungen geschaffen, dass das vom Land Schleswig Holstein angekündigte Nothilfeprogramm kurzfristig starten kann. Es ist vorgesehen, dass die Antragstellung und Abwicklung in Schleswig-Holstein über die IB.SH erfolgt.

Ab sofort unterstützt die Wirtschaftsförderung des Kreises Pinneberg (WEP) Selbstständige und Kleinstunternehmen bei der Antragstellung zum Corona-Sofortprogramm (Bundesprogramm). Interessierte melden sich bei WEP Berater Kristian Lüdtke unter Telefon 04120-70 77 50.

In Schleswig-Holstein wird die Investitionsbank Schleswig-Holstein das Programm abwickeln. Die Anträge sind online auf den Seiten der Investitionsbank verfügbar

Zur Seite der IB.SH

Das Antragsformular finden Sie auch hier: Antrag auf Gewährung einer Soforthilfe (PDF 154KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Mit freundlicher Unterstützung von..