Anzeige

Stadtsparkasse Wedel geht im Versicherungsgeschäft neue Wege

Höherer Stellenwert für Absicherungen für die unterschiedlichsten Lebenslagen

in Wirtschaft & Branchen, Top-News, Kaufleutegemeinschaft

Wo jetzt noch Baustelle ist, wird in Kürze die neue Versicherungsagentur der Sparkasse stehen. Heiko Westphal (rechts) und Dirk Carstens freuen sich schon darauf, die neue Kundenhalle vorzustellen.
Wo jetzt noch Baustelle ist, wird in Kürze die neue Versicherungsagentur der Sparkasse stehen. Heiko Westphal (rechts) und Dirk Carstens freuen sich schon darauf, die neue Kundenhalle vorzustellen.

Der Umbau der Kundenhalle der Stadtsparkasse Wedel schreitet voran. Die Arbeiten an Elektrik und Lüftungsanlage sind abgeschlossen, so dass in Kürze mit dem Innenausbau begonnen wird. „Wir werden den Terminplan voraussichtlich einhalten und die neuen Räumlichkeiten im April für unsere Kunden öffnen“, stellte Vertriebsvorstand Heiko Westphal stolz fest.

Dabei wird die Sparkasse neue Wege gehen.  Insbesondere das Versicherungsgeschäft bekommt zukünftig einen höheren Stellenwert. Das drückt sich nicht nur durch den deutlich prominenteren Standort der eigenen Agentur direkt neben dem Haupteingang aus. Nein, es wird ab August auch den Ausbildungsberuf „Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen“ im Wedeler Kreditinstitut geben.

 „Seit Jahrzehnten bildet die Sparkasse erfolgreich Bankkaufleute aus und jetzt wollen wir auch in unserer Versicherungsagentur Nachwuchskräfte an das Berufsleben heranführen.“ bestätigt Heiko Westphal. „Seit Gründung unserer Agentur in 2014 hat sich das Geschäft und der Kundenstamm stetig vergrößert, sodass wir jetzt einem Auszubildenden eine neue Perspektive in der Kundenberatung geben können.“

Agenturleiter und Ausbilder Dirk Carstens begrüßte die Entscheidung der Sparkasse. „Unsere Kunden genießen die komfortable Situation ihre Bank- und Versicherungsgeschäfte an einem Ort in sicheren Händen zu wissen.“  Somit war es folgerichtig, dass die Nachfrage nach Versicherungslösungen für den privaten und gewerblichen Bereich stetig zunahm und jetzt genügend Potential für einen neuen Ausbildungsplatz bietet.

Erster Partner wird für die Sparkasse weiterhin die Provinzial sein, die seit ihrer Fusion mit der Provinzial Rheinland im letzten Jahr zu den zehn größten Versicherern Deutschlands gehört. Interessenten für den Ausbildungsplatz können sich unter 04103/966218 direkt an Dirk Carstens wenden. (Stadtsparkasse Wedel,10.3.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von..