Anzeige

Verwaltung der Stadtwerke Wedel zieht um

Team jetzt in der Hauptstelle der Stadtsparkasse an der Gorch-Fock-Straße

in Wirtschaft & Branchen, Top-News, Kaufleutegemeinschaft

Stadtwerke-Geschäftsführer Jörn Peter Maurer freut sich, dass die letzten Umzugskartons in Richtung des neuen Domizils starteten. Foto: Stadtwerke
Stadtwerke-Geschäftsführer Jörn Peter Maurer freut sich, dass die letzten Umzugskartons in Richtung des neuen Domizils starten. Foto: Stadtwerke

Jetzt geht's los: Ab Montag, 28. Februar, bezieht auch die Verwaltung der Stadtwerke Wedel ihr neues Domizil im Gebäude der Stadtsparkasse Wedel. Das Serviceteam der Stadtwerke hatte die Räumlichkeiten in der Schalterhalle bereits Ende September bezogen, nun zieht die Verwaltung nach. Der Umzug in das Stadtzentrum bietet zahlreiche Vorteile für die Kundschaft des lokalen Energieversorgers.

Erledigungen, Einkäufe und Bankgeschäfte sowie die Beratung zu allen Themenbereichen der Stadtwerke lassen sich zukünftig zentral erledigen. Wer die Stadtwerke mit einem E-Fahrzeug besucht, kann dieses an der Ladestation auf dem Parkplatz in der Gorch-Fock-Straße aufladen. Service-Center der Stadtwerke wieder für Publikumsverkehr geöffnet Im Rahmen des Umzugs öffnet auch das Service-Center wieder seine Pforten. Pandemiebedingt war dieses ab Anfang Dezember geschlossen.

Die Mitarbeiterinnen der Stadtwerke Wedel sind bei Fragen rund um Strom-, Gas- und Wasserverträgen sowie bei Angeboten rund um den Bau von Solaranlagen, Ladesäulen oder Glasfaserhausanschlüssen, am neuen Standort gegenüber dem Rathaus für ihre Kunden da. Das Service-Center befindet sich in der Schalterhalle der Sparkasse. „Es freut mich, dass wir nun mit der kompletten Vertriebs-Mannschaft und allen Mitarbeitern aus dem kaufmännischen Bereich an einem zentralen Ort im Herzen Wedels für unsere Kundinnen und Kunden da sein können“, sagt Jörn Peter Maurer, Geschäftsführer der Stadtwerke Wedel. „Durch die Bündelung aller Kräfte an einem Standort können wir nun auch auf komplexe Anfragen noch schneller reagieren.“

Der Betriebshof in der Werkstraße 12 als Technik-Standort wird in den kommenden ein bis zwei Jahren ebenfalls ausgebaut und modernisiert. Auch hier wird die zukünftige räumliche Nähe von Technikern, Ingenieuren und Planern die Prozesse und Abläufe deutlich vereinfachen. Öffnungszeiten des Service-Centers: montags, mittwochs und freitags 9 bis 16 Uhr, dienstags und donnerstags 9 bis 18 Uhr. (Stadtwerke Wedel/28.2.2022)

Letzte Änderung: 28.02.2022

Mit freundlicher Unterstützung von..