Anzeige

Weihnachten und Silvester für Genießer

Wedeler Gastronomen servieren kulinarische Spezialitäten an den Feiertagen.

in Wirtschaft & Branchen, Tourismus & Freizeit, Top-News

Drei Personen stehen am Tisch. Gericht wird serviert und Personen lächeln.
1/7
Familiär, gemütlich und lecker geht es in der "Taverna zum Griechen" auch an den Festtagen zu. Fotos: Danehl
Person steht mit Glas in der Hand in einem großen Gastraum und lächelt in die Kamera.
2/7
Björn Kunze und das Team des NEUEN Schulauer FÄHRHAUSES bieten auch eine "Gans to go" an.
Sechs Männer und drei Frauen stehen vor dem Restaurant Mühlenstein um eine Art Feuertonne herum und halten einen Glühweinbecher in der Hand.
3/7
Marcus Fürstenberg (3. v. r.) und sein Team vom Mühlenstein wünschen allen Wedelern köstliche Feiertage.
Zwei Frauen stehen im Lokal inmitten von zahlreichen Wohnacessoires und halten ein Kissen ins Bild.
4/7
Tanja Möller (l.) und Sonja Pimentel bieten in der Weihnachtszeit Schönes fürs Auge und Leckeres für den Gaumen.
Kellnerin serviert sitzenden Mann ein Gericht im Restaurant Porter-House.
5/7
Im Porter-House bei Devinder Bassi und seinen Mitarbeitern lässt es sich an den Festtagen gut speisen.
Frau steht im Restaurant und hält Sektglas
6/7
In der Wassermühle bei Sylwia Kienhorn und ihrem Mann Christian können die Gäste sich auch an den Feiertagen verwöhnen lassen.
Rücken an Rücken stehen zwei männer vor dem Verkaufstresen der Fleischerei.
7/7
Bei Bernd Höpermann (l.) und Daniel Wichern gibt es ökologisch-zertifiziertes Fleisch aus der Region zu kaufen.

Sie haben es sich verdient. Lassen sie sich einmal richtig verwöhnen und gönnen sie sich Weihnachten und Silvester ein Festmahl. Ob in kleiner oder großer Runde, in Wedel gibt es eine große Auswahl von Restaurants, die Ihnen an den Feiertagen das Kochen abnehmen und den Gaumenschmaus auf den Tisch zaubern.
Hier kommen unsere Tipps, wo sie lecker und stimmungsvoll speisen oder sich die Spezialitäten nach Hause holen können:

Taverna zum Griechen

Freunde der mediterranen Küche kommen in den Weihnachtstagen von 12 bis 22 Uhr und Silvester von 17 bis 21 Uhr bei dem erfahrenen Gastronomen Vangelis Theologidis und seiner Frau Kalliopi Tsavtaridou auf ihre Kosten. Am ersten und zweiten Weihnachtstag (25. und 26. Dezember) gibt es unter anderem als besondere Spezialität: Entenbrustfilet mit Prinzessbohnen, Kartoffeln aus dem Backofen und einen Salat.
Zum Jahreswechsel können die treuen Gäste im Taverna zum Griechen à la Carte dinieren oder als außergewöhnliche Delikatesse
ein Kilogramm gegrillte Scampi und eine gute Flasche Weißwein genießen. Alternativ bekommen sie die Meerestiere auch mit einer leckeren Tomatensoße und einer Flasche exquisiten Rotwein serviert.


Das NEUE Schulauer FÄHRHAUS

Wer kulinarisch richtig in Feiertagsstimmung kommen will, kann auch in diesem Jahr am 25. und 26.Dezember im NEUEN Schulauer FÄHRHAUS im großen festlich geschmückten Saal an dem allseits beliebten Brunch von 9.30 bis 12 Uhr oder von 13 bis 15 Uhr für 39,50 Euro teilnehmen. Das reichhaltige Büfett im Restaurant mit Elbblick lockt mit internationalen Spezialitäten. Es gibt unter anderem pochierten und gebeizten Lachs, Roastbeef vom Weideochsen, eine Hirschterrine mit Rotkohl, Salat und Wildpreiselbeeren und die bekannten Eggs Benedict, das sind pochierte Eier auf Toast-Brötchen mit Speck und Sauce Hollandaise.
Wer aber lieber das Mahl gemütlich zu Hause einnehmen möchte, kann auch eine frische krosse "Gans to go" inklusive Beilagen für vier Personen für den Preis von 180 Euro bestellen.  

Mühlenstein

In dem idyllisch am Mühlenteich gelegenen Restaurant verwöhnen Marcus Fürstenberg, Sahak Sahakian und ihr Team seit sechs Jahren die Gäste in einer gemütlichen, aber auch modernen Atmosphäre mit der ganzen Vielfalt der internationalen Küche. Ihr Motto und damit ihre Motivation lautet: "Sie kommen als Gast und gehen als Freund".
In der Adventszeit können sich die treuen Genießer wieder über ein köstliches "3-Gang-Weihnachtsmenü" freuen. So haben sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Vorspeisen, vier Hauptgängen und zwei Desserts. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kürbis-Kokossuppe, Hirschgulasch mit Spätzle und Preiselbeeren und einer Mousse au Chocolat. Dazu gibt es dann kostenlos einen Prosecco oder Kaffee. Am 2. Weihnachtstag gibt es das beliebte, reichhaltige und leckere Weihnachtsbrunch von 9 bis 12 Uhr für 27,50 Euro (jeweils pro Person). Für Kinder von 9 bis 11 Jahren kostet es nur 9,90 Euro. Neben den traditionellen Aufstrichen und Belägen werden auch wieder klassische Wintergerichte, wie zum Beispiel Ente mit Grünkohl angeboten. Zudem können sich Kunden am 1. und 2. Weihnachtstag Gerichte in der Zeit von 12 bis 20 Uhr selbst abholen oder sich liefern lassen. Auch Silvester und Neujahr hat das "Mühlenstein" von 16.30 bis 22 Uhr geöffnet.

Scho'Café

Wer in den hektischen Vorweihnachtstagen nachmittags einmal eine Auszeit sucht und sich gelassen der Vorfreude hingeben möchte, ist im Scho'Café in der Mühlenstraße bei Sonja Pimentel und ihrem Team genau richtig.Seit 13 Jahren gibt es im Laden-Café "Schönes für die Seele und das Leben". Geschmackvolle Wohnacessoires und modische Bekleidung, individuell und modern gestaltet aus nachhaltigen Holz- und Naturmaterialien bieten die richtige Inspiration und sind die idealen Geschenke zum Weihnachtsfest. Nebenbei können die Suchenden ganz entspannt belgische Waffeln, Foccacias, Omelettes oder leckere Kuchen und eine der Kaffeespezialitäten genießen. Das Scho'Cafè hat Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Porter-House

Devinder Bassi und sein "Porter-House-Team" in Wedel empfehlen zu Weihnachten eine geschmorte Lammkeule mit Prinzessbohnen, Salzkartoffeln oder Ente mit Rotkohl und Kroketten, zu denen jeweils feine Bratensoßen gereicht werden. Dazu passt als Dessert, laut den Köchen, besonders gut frisch gemachte Apfel-Pfannkuchen mit Zimt und Zucker, Vanilleeis und Sahne. Zum Jahreswechsel bereiten die Köche des "Porter-House" ein exquisites Menü für Ihre Gäste vor. Nach einem Begrüßungssekt wird Alaska-Lachs mit Sahne- Meerrettich serviert. Als Hauptgericht gibt es ein Filetsteak mit Kroketten und einem Erbsen-Möhrengemüse in einer klassischen Sauce béarnaise. Zum Nachtisch bekommen die Genießer dann heiße Himbeeren und Vanilleeis.

Wassermühle

Gemütlich stilvoll lässt sich in der Wassermühle genießen. Im historisch modernen Ambiente, des erstmals 1314 erwähnten Kleinods im Herzen von Wedel, kocht Familie Kienhorn gutbürgerlich traditionell mit raffinierten, frischen und saisonalen Zutaten ohne künstliche Zusatzstoffe. An den Festtagen gibt es wieder à la Carte. Die hausgemachte Auswahl reicht von der klassischen knusprigen Gänsekeule mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen über Wildpfeffer mit Preiselbeerbirne und Serviettenknödeln bis hin zu verschiedenen Fisch- und vegetarischen Gerichten. Erstmals können auch Speisen von einer kleinen Auswahlkarte abgeholt und zu Haus verspeist werden.
Es wird drei Abholzeiten geben:  Von 13 bis 13.30 Uhr, 16 bis 16.30 uhr und von 18.30 bis 19 Uhr.

elbe 1

Im elbe 1, dem Restaurant direkt an der Elbe, gibt es eine große Auswahl an Fisch, Fleisch und vegetarischen Spezialitäten. An den Weihnachtsfesttagen ist das begehrte Restaurant leider schon ausgebucht. Aber das elbe 1-Team macht es möglich, dass viele Köstlichkeiten auch bestellt und abgeholt werden können und ist dann in der letzten Januarwoche des nächsten Jahres wieder für alle treuen Gäste da.

Fleischerei Höpermann

Wer trotz des vielfältigen Angebotes der Wedeler Gastronomen dann doch lieber den heimischen Herd anschmeißen möchte, um seine Lieben zu verwöhnen, denen können wir das reichhaltige Angebot an Fleischspezialitäten von Höpermann empfehlen. Bei Bernd Höpermann und Daniel Wichern und ihrem Team können Gänse, Enten, Wild, Geflügel und Rinderfilet in Bioqualität und auch noch aus der Region bestellt werden.

Dann guten Appetit, schöne besinnlich kulinarische Weihnachtstage und viel Spaß und ein fröhliches Schlemmen auch Silvester wünschen Ihnen das "kommunikateam" und "wedel.de".  (Wolf-Robert Danehl, kommunikateam, 11.12.2021)

Taverna Zum Griechen:
Feldstr.46,22880 Wedel
www.zum-griechen-wedel.de
Tel.:04103/83700

Das NEUE Schulauer FÄHRHAUS:
Parnaßstr.29,22880 Wedel
www.schulauer-faehrhaus.de
Tel.:04103/92000

Restaurant Mühlenstein
Mühlenstraße 25,22880 Wedel
www.muehlensteinwedel.de
Tel.:04103/9055517

Scho'Café
Mühlenstrasse 33, 22880 Wedel
www.scho-cafe.de
Tel.:04103/7033532

Porter-House
Am Marktplatz 2a, 22880 Wedel
http://porter-house.de
Tel.: 04103/87302

Wassermühle:
Mühlenstr.30,22880 Wedel
www.wassermuehle-wedel.de
Tel.:04103/1872909

elbe 1
Strandbaddamm18,22880 Wedel
www.elbe1.com
Tel.:04103/7035157

Fleischerei Höpermann
Kronskamp 26, 22880 Wedel
www.fleischerei-hoepermann.de
Tel.: 04103/2894

 

Mit freundlicher Unterstützung von..