Anzeige

WIR BEWEGEN.SH – jetzt doppelt

Spendenplattform der Investitionsbank Schleswig-Holstein und der Sparkassen: eine Million Euro Spenden ausgezahlt

in Wirtschaft & Branchen, Top-News

Die Stadtsparkasse Wedel unterstützt über ihren Verband die Spendenaktion.
Die Stadtsparkasse Wedel unterstützt über ihren Verband die Spendenaktion.

Eine Drohne zur Rettung von Rehkitzen, der barrierefreie Zugang zum Kindergarten und Futter für Meerestiere – mit diesen und ähnlichen Projekten hat die IB.SH-Spendenplattform in den letzten Jahren viel in Schleswig-Holstein bewegt. Mehr als 300 verschiedene gemeinnützige Vereine und Institutionen konnten seit der Gründung von
WIR.BEWEGEN.SH auf diesem Wege Mittel sammeln, um ihr Projekt in Schleswig-Holstein zu realisieren. Mit einer Million Euro an ausgezahlten Spenden hat die Plattform nun einen beeindruckenden Meilenstein erreicht.
Monika Heinold: „Mit der Spendenplattform unterstützen wir Ehrenamtliche, die sich oft mit viel Herzblut für die Umsetzung ihrer Projekte einsetzen. Eine Million Euro konnten viel im echten Norden bewegen. Mein Dank gilt allen, die mit ihrem Engagement und ihrer Spende dazu beigetragen haben.“

Das Finanzministerium hat 2015 gemeinsam mit der Investitionsbank Schleswig-Holstein die Spendenplattform ins Leben gerufen. Der Vorstandsvorsitzende der Investitionsbank Schleswig-Holstein, Erk Westermann-Lammers, stellte heraus: „Es ist ein schönes Zeichen, dass wir gerade jetzt, in dieser schwierigen Zeit, die Eine-Million-Marke erreicht
haben. Denn das zeigt besonders deutlich - die Spendenplattform dient den Vereinen und verschafft ihrer wichtigen Arbeit mehr Sichtbarkeit.“

Die runde Spendensumme ist ein Grund zu feiern – und für das Ehrenamt gleich doppelt. Gemeinsam mit der Wedeler Stadtsparkasse und den anderen schleswig-holsteinischen Sparkassen, dem Premiumpartner der Spendenplattform, bringt die Investitionsbank Schleswig-Holstein die „WIR BEWEGEN.SH Verdopplungsaktion“ auf den Weg. „Wir sind seit Anbeginn Premiumpartner der Spendenplattform und freuen uns sehr über den großen Zuspruch. Gerne stellen wir jetzt zusätzlich zu unserem eigentlichen Engagement eine Million Cent zur Verfügung. Denn eine Million Euro Spenden müssen und sollen gefeiert werden“, sagte der Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein, Oliver Stolz.

Ab dem 28. Juli, 8.00 Uhr werden Spenden von 5 bis 50 Euro auf der Spendenplattform verdoppelt. Das bedeutet: doppelte Unterstützung für bürgerschaftliches Engagement in Schleswig-Holstein! Insgesamt stellen die schleswig-holsteinischen Sparkassen 10.000 Euro (1.000.000 Cent) für die Verdopplungsaktion zur Verfügung. Um an der Verdopplungsaktion teilzunehmen, können sich Vereine und Institutionen in einer zweiwöchigen Bewerbungsphase bis zum 27.Juli mit ihrem Projekt auf der Spendenplattform registrieren und anschließend mit einer E-Mail an info(at)wirbewegen.sh für die Aktion anmelden.

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen sind unter www.wir-bewegen.sh/seite/verdopplungsaktion-2021 zu finden. Die Aktion endet, sobald der Spendentopf von 10.000 Euro ausgeschöpft ist. Das Aktionsende wird auf der Spendenplattform bekanntgegeben. Der Verdopplungsbetrag wird anschließend von den Sparkassen in Schleswig-Holstein auf die jeweiligen Projekte eingezahlt. Zusätzlich haben die Vereine und Institutionen, die an der Spendenverdopplungsaktion teilnehmen, die Chance auf ein individuelles Event-Paket der IB.SH im Wert von 750 Euro. Damit können sie ihr erfolgreiches Projekt dann auch gleich gebührend feiern. (Dr. Kilian Lembke, Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein, 20.7.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von..