Anzeige

Zu Ostern Blumen: aus dem Abholdepot von Jüttemeier

Besonderer Service, damit das Fest nicht trist ausfällt

in Wirtschaft & Branchen, Top-News

Sabine Pröve und ihr Team vom Blumenhaus Juettemeier wünschen allen Wedelerinnen und Wedelern trotz allem schöne Ostertage.
Sabine Pröve und ihr Team vom Blumenhaus Juettemeier wünschen allen Wedelerinnen und Wedelern trotz allem schöne Ostertage.

Ostern gehört in den Frühling und zum Frühling gehören Blumen! Es ist schöne Tradition, seine Lieben mit einem prächtigen Strauß oder einer bunten Pflanzschale zu erfreuen. Weil das in Zeiten der Corona-Krise nicht so ganz einfach ist, hat sich Blumen Jüttemeier etwas Besonderes einfallen lassen: das "Blumen-Depot".

Und so funktioniert es: Man ruft unter 04103/5342 an und bestellt seinen Strauß mit Tulpen, Freesien, Anemonen und sonstigen Blumen, die den Frühling ins Haus bringen. Die Bestellung wird aufgenommen und vorbereitet und dann werden die botanischen Grüße auf einem Rollwagen auf dem Hof des Hauses am Breiten Weg platziert. Beim Abholen muss man einfach nur die Bestellung mit dem eigenen Namen raussuchen, den Betrag in ein vorbereitetes Körbchen werfen oder überweisen- und schon ist die Sache erledigt. Das Familienfest kann kommen!

Achtung: Bestellungen werden ausschließlich telefonisch angenommen. Spontanes Vorbeischauen gibt es nicht - die Kunden dürfen dann nicht bedient werden.

Und Achtung, Achtung für üble Zeitgenossen:: Einfach mal auf den Hof strolchen um Blumen und Kasse zu klauen, geht auch nicht, denn das Jüttemeier-Team hat sein "Blumen-Depot" immer fest im Blick. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH, 8.4.2020)

 

Mit freundlicher Unterstützung von..