Barbara Behrens führt durch Alt-Wedel

in Wedel Marketing

Wie war das noch gleich mit den Bränden in der Wedeler Kirche? An den letzten großen Brand nach dem Bombenangriff am 3. März 1943 können sich die Älteren noch erinnern.

Wedel. - Aber nach welchem Vorbild wurde der Roland errichtet und was hat Napoleon ihm angetan? Warum heißt der "Freihof" Freihof? Diese und viele andere Fragen wird Wedels Stadtführerin Barbara Behrens im Rahmen ihrer Veranstaltung am Sonntag, 2. Mai, beantworten. Um 11.30 Uhr treffen sich Interessierte auf dem Marktplatz. Neubürger mit Gutschein können sich gratis führen lassen. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle von Wedel Marketing unter Tel. 04103/707-707 an.(fr)

Pinneberger Zeitung

Mit freundlicher Unterstützung von..