Ende April sind in Wedel wieder die Ochsen los

in Wedel Marketing

Wedel. Um 5.30 Uhr beginnt der Auftrieb. Dann erobern Rinder und Pferde die Straßen. Vom 25. bis 28. April herrscht in Wedel Volksfeststimmung. Denn dann lockt der Ochsen- und Frühjahrsmarkt wieder Tausende von Besuchern in die Stadt. Die erwartet unter anderem im beheizten Zelt auf dem Festplatz an der Schulauer Straße ein rockig-irisches Musikprogramm. Am Freitag, 26. April, von 20.30 Uhr an spielt die Holmer Band Just for Fun Hits der 60er bis 90er Jahre. Am Tag darauf übernimmt das Wedeler Künstlerpaar Elke und Ole West das abendliche Unterhaltungsprogramm. Zusammen mit Mitgliedern der Band Ougenweide und dem irischen Musiker Larry Matthews gibt`s „handgemachte Folkmusik“ zu hören. Der Eintritt ins Festzelt kostet jeweils acht Euro. Karten gibt es Anfang April in der Geschäftsstelle von Wedel Marketing im Rathaus.
Kostenlos ist dagegen ein Bummel über den Markt. Vom 25. April stehen von 14 Uhr an die Buden und Karussells auf den Festplatz. Am Freitag, 26. April, können Besucher dann die Vierbeiner und Kleintiere bestaunen. Um 9.30 Uhr wird der Ochse am Spieß angeschnitten, den die Pinneberger Fleischerinnung zur Verfügung stellt. Zum Abschluss des Festes gibt`s am Sonntagmorgen einen Frühschoppen mit dem Bürgermeister und einen Auftritt von Moderator Gerd Spiekermann. (krk)

Pinneberger Zeitung/Sonderausgabe

Mit freundlicher Unterstützung von..