Große Show für kleine Besucher

in Wedel Marketing

WEDEL. Hafenfest 2012 - Wedels große Elbsause, die auch für kleine Besucher allerlei zu bieten hat. Am Sonntag, 10. Juni, sogar auf ganz großer Bühne. Erst kommt der NDR mit einer "Mikado"-Kindersendung, dann lädt die Kindertheater-Crew der Batavia zur Geburtstagsfeier der besonderen Art ein.

Um 14.05 Uhr kommt das Kommando "On-Air!" aus dem NDR-Übertragungswagen. Das Startsignal für eine einstündige Sendung live vom Hafenfest, bei der allerhand auf der Bühne geboten wird - und bei der junge Wedeler ihren großen Auftritt haben können. Die Radioleute suchen mutige Jungen und Mädchen zwischen acht und zwölf Jahren für Spiele auf der Bühne. Beim Quiz "Tempowissen" kommt es auf schnelle Antworten an. Und bei der "Lügengeschichte" treten zwei Kinder gegeneinander an, die so schnell wie möglich das Seemannsgarn im Tagebuch eines alten Wedeler Käptns entdecken müssen. Wer fix im Kopf ist, kann Gesellschaftsspiele, Hörspiel-CD’s und eine Einladung ins NDR Funkhaus an der Rothenbaumchaussee gewinnen. Bewerbungen nimmt Wedel Marketing Freitag und Sonnabend im Pentosin-Tower am Strandweg entgegen. Vier Kandidaten werden daraus ausgelost.

Live-Schaltung ins Mittelalter

Außerdem werden die Zuschauer und Zuhörer von "Mikado" Zeugen einer technischen Sensation. Mit Hilfe eines Spezialhandys wird es gelingen, live in die Vergangenheit zu schalten: Kinder interviewen beim Stadtfest in Wedel einen Fischer aus dem Mittelalter. Doch was kann man Fischer Christoph fragen? Das möchte das NDR-Team von Kindern wissen. Ob Fragen aus dem täglichen Leben im Mittelalter oder auch Persönliches ("Wie oft wäscht du dich?") - da heißt es neugierig sein. Eine Jury wählt die interessantesten Beiträge aus. Vier Gewinnerkinder dürfen sie auf der Bühne stellen. Auch für die Fragen gilt: Bitte Freitag und Sonnabend im Pentosin-Tower abgeben, damit Wedel Marketing sie an den NDR weiterleiten kann.

Die Gewinner beider Wettbewerbe werden direkt von der Bühne aus bekannt gegeben. Also: Wer mitmacht, sollte ab 13.30 Uhr in Hörweite sein. "Wir freuen uns, wenn’s vor der Bühne beim Hafenfest rappelvoll wird", sagt Birgit Langhammer, Moderatorin von NDR-Info, die wie im vergangenen Jahr auch das "Mikado"-Programm präsentieren wird. Neben Spielen und Interviews gibt’s auch Live-Musik von den Band "Radau". Der Liedermacher Jochen Wiegandt sorgt für Spaß mit verballhornten Seemannsliedern, nach dem Motto: "Wer will mit uns auf Kaperfahrt fahren? Das müssen Kinder mit Bärten sein!" Im Radio läuft die Sendung von 14.05 bis 15 Uhr auf NDR-Info. (UKW 92,3). 

Kunterbunt geht’s im Anschluss weiter - zwar ohne Villa, aber mit Pippi und zahlreichen Freunden, die sich in den vergangene Jahrzehnten auf der schwimmenden Bühne im Auhafen tummelten. 40 Jahre Kindertheater auf der Batavia - wenn das kein Grund ist, die Stars von Bord auf die Hafenfestbühne zu holen. Genau das tut Batavia-Käpt’n Hannes Grabau von 15 bis 17 Uhr. Neben Pippilotta sind der kleine Bär und der kleine Tiger, Lolli Molli, der dumme August, das tapfere Schneiderlein und viele andere "Stars" aus 40 Jahren Kindertheater auf dem Kulturdampfer zu sehen.

Wedel-Schulauer Tageblatt

Mit freundlicher Unterstützung von..