Ochsentreiben, Musik und Versteigerung

Ab heute ist großes Programm beim Wedeler Ochsenmarkt auf dem Festplatz an der Schulauer Straße angesagt.

in Wedel Marketing

Wedel. Ab 5.30 Uhr werden die Tiere auf den Festplatz getrieben. Dort kann man den Händlern beim Feilschen zusehen. Im Kleintierzelt werden Hühnerzüchter, Imker, Jäger, Landwirte und andere über ihre Arbeit erzählen. Im Festzelt wird gegen 9.30 Uhr der Ochse am Spieß angeschnitten.

Heute Abend spielt die Band "Just for fun" und ein Feuerwerk wird abgebrannt. Am Sonnabend, 30. April, beginnt um 15 Uhr die Versteigerung der Schätze aus dem städtischen Fundbüro, bereits ab 14 Uhr kann man sich die Stücke anschauen. Abends wird es folkloristisch mit den Gruppen "Zydeco-Playboys" und "Folk Friends Wedel". Den Abschluss bildet am Sonntag, 1. Mai, ein Frühschoppen mit Musik vom "Spitzerdorf-Schulauer Männergesangverein" und vom Akkordeonorchester "Viva la musica".(fr)

Hamburger Abendblatt/Pinneberger Zeitung

Mit freundlicher Unterstützung von..