Warum in die Ferne schweifen?

Auch die Wedeler stellen auf der„Reisen Hamburg“ aus

in Wedel Marketing

HAMBURG/WEDEL Wissen die Hamburger eigentlich, welches Kleinod sie vor der Haustür haben? Vom Rest der Welt mal ganz zu schweigen? Die Hamburger werden es vermutlich inzwischen wissen, denn Wedel Marketing war in den vergangenen Jahren stets auf der alljährlichen Messe „Reisen Hamburg“ in den Messehallen am Bahnhof Dammtor mit einem Stand vertreten. Auch in diesem Jahr ist die Marketing-Crew um Claudia Reinhard wieder vor Ort. Interessenten können sich an der heute zu Ende gehenden Messe in Halle B4 im Erdgeschoss an Stand 320 informieren.

Der Marketingverein hat wieder einen Gemeinschaftsstand mit dem jüngst auf breitere Beine gestellten Verein „Regionalpark Wedeler Au“ unter der Leitung von Barbara Engelschall und dem Elbmarschenhaus in Haseldorf, das von Norbert Jaedicke auf derMesse vertreten wird. Denn die Vernetzung beginnt zuhause: „Mit dieser Gemeinschaftsaktionwird es möglich, alle Aktivitäten, Events, Naturerlebnisse und Sehenswürdigkeiten zwischen Haseldorf, Wedel, Blankenese und Pinneberg kompakt vorzustellen. Die Besucher der Reisen Hamburg lernen eine Region kennen, in der viel mehr steckt, als die meisten ahnen“, ist sich Reinhard sicher.

Die Besucher der Messe bekommen die gerade erst ernschienene Urlaubsbroschüre „Moin, moin in Wedel“, eine überarbeitete und vielfältig in sich erweiterte Ausgabe des älteren Hotel- und Gaststättenverzeichnisses für Wedel. „Wir haben schon mit der vorigen Ausgabe den Inhalt völlig neu konzipiert, haben Ausflugstipps und Hinweise zu allen nur denkbaren Freizeitaktivitäten zusammengestellt. Mit der neuen Ausgabe haben wir diese Tipps noch einmal erweitert“, erklärt Merle Kuhlmann von der Wedel Marketing-Geschäftsstelle. Weitere Broschüren, Flyer und KartenvonWedelMarketing, dem Regionalpark Wedeler Au und dem Elbmarschenhaus runden das Info-Angebot ab.

Wer die Broschüre haben möchte und es nicht schafft, die „Reisen Hamburg“ zu besuchen, kann sie – ebenso wie Wander- undRadkarten sowie weitere Freizeittipps – in der Geschäftsstelle von Wedel Marketing im Wedeler Rathaus(Rathausplatz3-5,Erdgeschoss) bekommen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (04103) 707707 sowie im Internet. ad 

Tip am Sonntag

Mit freundlicher Unterstützung von..