Anzeige

Corolla-Vorstellungsevent im Autohaus Rosenbaum

Neu gestylter Toyota-Klassiker wird am Sonnabend, 6. April, von 9 bis 13 Uhr präsentiert - und noch eine weitere Attraktion für Camping-Fans.

in Kaufleutegemeinschaft, Wirtschaft & Branchen, Top-News

1/2
Freuen sich auf viele Gäste: Christina und Frank Rosenbaum sowie David Amil.
2/2
"Crosscamp" heißt das Wohnmobil von Hymer auf der Basis eines Toyota Proace.

Die Vorstellung soll stilvoll ablaufen: Das Autohaus Rosenbaum bittet zu Sonnabend, 6. April, von 9 bis 13 Uhr in die Betriebsräume am Tinsdaler Weg, um den neuen Toyota Corolla vorzuführen.

Es werden Fachleute vor Ort sein, um Technik und Ausstattung des Autos zu erklären. Aber die Kunden können sich nicht nur über die vielen technischen und optischen Neuerungen des Corolla informieren lassen, sondern ihn auch bei einer Probefahrt das Fahrzeug live erleben. Und wer eine Probefahrt mit dem Wagen drehen will, bekommt als Dankeschön einen Prozellankaffee-Becher, so lange der Vorrat reicht.

Wer es zu kommendem Sonnabend nicht schafft, erhält am verkaufsoffenen Sonntag der Wedeler Kaufleute  am Sonntag, 28. April während der "Automeile" auf dem Rathausplatz eine neue Chance. 

Darüber hinaus läutet das Autohaus Rosenbaum bei der Corolla-Vorstellung  die Urlaubssaison für alle Camper-Fans ein. Denn zu sehen sein werden auch Wohnmobile des Herstellers Hymer, die auf einem Toyota Proace basieren. Diese von Hymer unter dem Namen "Crosscamp" angebotenen Autos sollen einen immer stärkeren Trend erfüllen: Einerseits möchten viele Leute Spaß mit einem Freizeitmobil wünschen, in dem man auch übernachten kann, ohne andererseits auf ein kompaktes Fahrzeug für den Alltag verzichten zu müssen. (Jörg Frenzel/kommunikateam, 2.4.2019)

 

Mit freundlicher Unterstützung von..