dm unterstützt Stadtbücherei-Vorleseclub

755 Euro aus Sammel-Aktion des Drogeriegeschäftes für guten Zweck

in Kaufleutegemeinschaft, Wirtschaft & Branchen, Top-News

Nelly Englert (rechts) überreicht Annette Baars vom Förderverein der Stadtbücherei einen symbolischen Scheck über 755,50 Euro.
Nelly Englert (rechts) überreicht Annette Baars vom Förderverein der Stadtbücherei einen symbolischen Scheck über 755,50…

Das hat sich richtig gelohnt: Stattliche 755 Euro und 50 Cent hat der "Giving Friday" Ende November der Drogerie Kette dm für den VorleseClub des Fördervereins für die Stadtbücherei Wedel gebracht. Ganze fünf Prozent ihres Umsatzes von diesem Tag spendete das Unternehmen an diverse Einrichtungen an den verschiedenen Standorten und unterstrich so noch einmal ganz deutlich, wie wichtig ihm die Förderung von Bildung für Kinder und Jugendliche ist.

„Wir freuen uns, dass wir öfters Spendenaktionen für ehrenamtliche Einrichtungen organisieren können",  erklärt Nelly Englert, Mitarbeiterin des dm Marktes in der Bahnhofstraße. Unter dem Titel „Verheimatung“ sei jeder Mitarbeiter der Drogerie-Kette aufgefordert, nach Projekten vor Ort zu schauen, die für Unterstützung geeignet seien. „Bei unserem Unternehmen ist allerhand in Gang was Wohltätigkeit angeht“, betont Englert noch einmal deutlich.

Freudige Empfängerin des symbolischen Schecks über die Summe von 755,50 Euro war die Leiterin des VorleseClubs in der Stadtbücherei Annette Baars. „Das ist wie ein warmer Regen für uns“ so die sympathische Wedelerin. Man habe auch schon eine Idee, wie man das Geld sinnvoll zur Bereicherung der Büchereiarbeit einsetzen könne, so Baars. Als Dank für die Spende gab‘s Selbstgebackenes von Baars für alle Mitarbeiterinnen der Filiale. (Ulrich Bohling/kommunikateam, 13.12.2018)

Mit freundlicher Unterstützung von..