Anzeige

Stadtsparkasse goes Social Media

Präsenz auf Instagram, Facebook und TikTok ab 1. August

in Wirtschaft & Branchen, Top-News, Kaufleutegemeinschaft

Das digitale Power-Team der Stadtsparkasse: Nadezda Morozova (von links), Madleen  Gerkens, Katharina Schanze, Annika Tietjens und Lea-Maureen Körner– nicht mit auf dem  Bild ist Florian Schweickhardt.
Das digitale Power-Team der Stadtsparkasse: Nadezda Morozova (von links), Madleen Gerkens, Katharina Schanze, Annika Tietjens und Lea-Maureen Körner– nicht mit auf dem Bild ist Florian Schweickhardt.

Das Medienverhalten der Gesellschaft ändert sich – und die Stadtsparkasse Wedel hält mit. Am 1. August beginnt sie ihre große Initiative in den sozialen Medien. Das Wedeler Geldinstitut startet dort Auftritte auf den Plattformen Facebook, Instagram und TikTok. Ab dann werden wichtige Informationen aus dem Unternehmen regelmäßig auf diesen Kanälen verbreitet: Service, Angebote und News, Informatives, Unterhaltsames, Verblüffendes.

Weil diese Medien zwar in wachsendem Ausmaß auch von älteren, aber überwiegend und immer intensiver von jungen Leuten genutzt werden, war es auch ein junges Team, das die Stadtsparkasse nach monatelanger Vorarbeit auf diesen Weg bringt: Nadezda Morozova, Studentin der Business Psychology, bildete mit Bankkauffrau Lea Maureen Körner das von den Kompetenzen her bestens passende Führungsgespann des Teams, dem Madleen Gerkens, Katharina Schanze, Annika Tietjens und Florian Schweickhardt angehören.

Zum Startschuss am 1. August ist die Kundschaft der Sparkasse herzlich in die Hauptstelle an der Gorch-Fock-Straße eingeladen. Ab 12 Uhr gibt es dort Popcorn – in Tüten, die mit dem QR-Code der Seiten versehen sind, sodass sich auf allen Kanälen „sparkasse wedel“ leicht erreichen lässt. Natürlich werden auch Fragen beantwortet und wenn gewünscht Hilfestellung gegeben. Ob freie Jobs oder Nachhaltigkeits-Aktionen, ob Ideen für die Geldanlage oder Sponsoring-Aktivitäten, ob interessante Termine mit Sparkassen-Beteiligung oder aktuelle Hinweise und Erklärungen zum Online-Banking, um Hemmschwellen abzubauen – all das und noch viel mehr werden die Nutzerinnen und Nutzer per Klick rund um die Uhr erfahren können. Für Kinder sind insbesondere auf TikTok auch unterhaltsam-spielerische Elemente rund ums liebe Geld geplant – also: Infotainment im besten Sinne.

„Finanzen sind und bleiben ein wichtiges Thema – wir werden zeigen, dass es nicht nur in Schlips und Anzug mit Papier-Flyern vermittelt werden kann, sondern auch frisch und interessant“, sagen Nadezda Morozova und Lea Maureen Körner. (Stadtsparkasse Wedel, 30.7.2022)

Letzte Änderung: 01.08.2022

Mit freundlicher Unterstützung von..