Auf Wachstumskurs!

Das Firmenlogo der ATLAS ELEKTRONIK GmbH
Firmenlogo ATLAS ELEKTRONIK GmbH

Bürgermeister Niels Schmidt weiß die Unternehmen in Wedel zu schätzen. Für ihn ist Wirtschaftsförderung „Chefsache“ und es ist ihm dabei besonders wichtig, einen persönlichen Kontakt zu Wedels Unternehmen zu pflegen. Dazu zählen auch regelmäßige Besuche mit seinem Wirtschaftsförderer, Manuel Baehr, um ein offenes Ohr für die Anliegen Wedeler Betriebe zu haben.

Zum turnusgemäßen Besuchsprogramm zählte im Juni ein Besuch bei der ATLAS ELEKTRONIK GmbH. Die Leitung des Standortes Wedel war sehr erfreut über das Interesse an seinem Unternehmen. Am Standort beschäftigt die ATLAS ELEKTRONIK gegenwärtig ca. 270 Mitarbeiter, Tendenz steigend. Die Auftragslage ist so gut, dass man im benachbarten Umfeld weitere Fläche anmieten musste. Darüber hinaus besteht aktuell noch weiterer Bedarf an Lagerflächen. Diesem Bedarf möchte man entweder durch weitere Anmietungen in der Nachbarschaft oder mit Lösungen auf dem eigenen Betriebsgrundstück begegnen. Für die Zukunft von ATLAS ELEKTRONIK in Wedel ist man optimistisch. Auch hier stünden die hochqualifizierten Mitarbeiter als wichtigster Standortfaktor immer stärker im Fokus des Unternehmens. Und die meisten Mitarbeiter des Unternehmens wohnen in Wedel und dem Hamburger Westen.

Zum Abschied bedankte sich die Geschäftsführung für den Besuch und äußerte noch ein ihr wichtiges Anliegen: Gelegentlich würde man bei Projekten vorübergehend auch ausländische Mitarbeiter von befreundeten Unternehmen beschäftigen. Dabei würde sich das hierfür notwendige Aufenthaltsgenehmigungsverfahren oft als langwierig und hinderlich erweisen. Daher stelle sich die Frage, ob diese Verfahren sich nicht auch unkomplizierter gestalten ließen. Bürgermeister Niels Schmidt sagte zu, im Einzelfall zu prüfen und wenn möglich behilflich zu sein.

ATLAS ELEKTRONIK ist einer der global führenden Hersteller von Marineelektronik und liefert in mehr als 22 Länder weltweit. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bremen gehört zu 51% ThyssenKrupp und zu 49% Airbus Defence & Space und beschäftigt weltweit ca. 2.000 Mitarbeiter. (Wirtschaftsförderung Wedel, 03.05.2015)

Mit freundlicher Unterstützung von..