Hier findet Wedels Wirtschaft erstklassige Betreuung

Foto: Stadt Wedel Sven Kamin

Selbst das größte Schiff der Welt fährt schneller, wenn die See ruhig ist. Und wir sorgen für ruhiges Fahrwasser in Wedel!

Die Förderung der Wirtschaft im Wedeler Stadtgebiet ist eines der primären Ziele der Verwaltung. Genauer gesagt, soll die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit Wedels gesteigert oder zumindest auf dem bestehenden hohen Niveau gehalten werden. Dazu ist es neben der Förderung von Unternehmensneuansiedlungen auch erforderlich die bestehenden Wedeler Firmen zu unterstützen, wo immer es geht.
Unsere Strategie ist dabei, offen auf Unternehmen zuzugehen, um so die Bedürfnisse möglichst früh zu erfahren und rasch helfen zu können. Gern informieren wir uns auch persönlich bei Besuchen in den Betrieben.

Wir? Das sind vor allem der Bürgermeister und seine Mitarbeiter der Wirtschaftsförderung Wedel:

Herr Manuel Baehr
Tel.:   04103 / 707 - 234
Fax.:  04103 / 707 - 88 234
m.baehr(at)stadt.wedel.de

Frau Kathrin Reichert
Tel.:  04103 / 707 - 231
Fax:  04103 / 707 - 88 231
k.reichert(at)stadt.wedel.de

Aus den persönlichen Gesprächen ziehen wir Informationen, die wir wiederum für eine maßgeschneiderte, individuelle Unterstützung der Unternehmen brauchen. Die Vermittlung städtischer Gewerbegrundstücke, die Klärung baurechtlicher Fragen inklusive Unterstützung bei Baugenehmigungsverfahren, Hilfestellung im Steuer- und Abgabenrecht oder auch das Aufzeigen von Fördermöglichkeiten sind nur einige der Möglichkeiten, die wir als Wirtschaftsförderung Wedel haben.
Wir sehen uns zudem als Mittler zu den anderen Verwaltungsabteilungen und den politischen Gremien, indem ihnen die Wünsche der Wirtschaft nahe gebracht und Grundlagen für Entscheidungen mit wirtschaftlicher Tragweite geliefert werden.

Wir vermitteln bei Bedarf aber auch gern mit anderen Institutionen, wie beispielsweise mit der Kreisverwaltung, mit der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft (WEP) der südholsteinischen Landkreise, mit Einrichtungen der Metropolregion Hamburg, mit der Wirtschafts- und Technologiegesellschaft des Landes Schleswig-Holstein (WTSH), mit der Investitionsbank, mit der Bundesagentur für Arbeit, mit der Fachhochschule Wedel und mit diversen anderen Kontakten.
Auf Wunsch helfen wir sogar bei der Suche nach Vorlieferanten oder Dienstleistern und beraten im Umgang mit anderen Behörden wie beispielsweise Gewerbeaufsicht, Brandschutz und Naturschutz.

Eine Fülle an Informationen zu unserer Arbeit haben wir für Sie auf den nachfolgenden Seiten bereitgestellt. Ein „Klick“ lohnt sich!

Und nun unsere Frage an Sie: Wie können wir behilflich sein?

Ihre Wirtschaftsförderung Wedel