Kleine Künstler haben einen großen Auftritt

Die Grundschule Altstadt Wedel veranstaltete ihr Weihnachtssingen in der Immanuelkirche am Roland.

in Kultur & Bildung, Top-News, Musikschule

Die Schülerinnen und Schüler der Altstadtschule bezaubrten ihr Publikum.

In der sehr gut besuchten Kirche zeigten die Kinder des Schulchores unter der Leitung von Lehrerin Ulrike Abermeth ihr können. Die Schüler der Altstadtschule übernahmen auch die Begrüßung sowie die Führung durch das Programm dieser Veranstaltung. Bei Liedern wie „Alle Jahre wieder, Ihr Kinderlein kommet und Leise rieselt der Schnee“ wurden auch die Eltern aufgefordert mitzusingen. Auch das Orchester der Altstadtschule hatte seinen Auftritt. Dieses von der Musikschule Wedel unterstützte Projekt wurde von Gisela Schmees geleitet. Damit nicht nur gesungen wurde, trug die Klasse 3d das weihnachtliche Szenenspiel „Gänsebraten im Schnee“ vor. Auch die ebenfalls von der Musikschule Wedel unterstützte Flötengruppe unter der Leitung von Frau Christina Ansorge-Kroidl hatte ihren Auftritt mit den Liedern „Jingle Bells und Lobet und preiset, ihr Völker den Herrn“. Der Chor sang auch anders sprachige Lieder wie „This little light of mine, Bajuschki Baju und Joyeux Noel“. Zum Abschluss sangen alle „We wish you a merry Christmas“. Das letzte Wort hatte Schulleiterin Susanne Bechler die sich für die hervorragende Leistung der Schüler bedankte und allen Anwesenden ein frohes Weihnachtsfest wünschte. Unter großem Applaus der Eltern verließen die Kinder die Immanuelkirche. (Jütgen Nitt/kommunikateam, 15..12.2015)

Mit freundlicher Unterstützung von...