Gebrüder-Humboldt-Schule

Logo
Logo

In den 5. Jahrgang werden Schülerinnen und Schüler aller Leistungsstärken aufgenommen, und zwar in dem Verhältnis, wie auch die Empfehlungen der Grundschulen ausgesprochen werden. Die Gebrüder-Humboldt-Schule orientiert sich – im Geiste der Namensgeber - an dem Ideal des lernwilligen Schülers. Wo dieser noch nicht angetroffen wird, ist die Lernwilligkeit im alltäglichen Unterricht ständige Bezugsgröße.

Eine vitale Schulkultur, ein methodisch variantenreicher Fachunterricht und Formen individualisierten Lernens bilden den Anspruchsrahmen für die Schule. Es werden alle Abschlüsse vergeben: der Hauptschulabschluss, der mittlere Abschluss, die Fachhochschulreife und das Abitur.

In der Profiloberstufe werden ein gesellschaftswissenschaftliches und ein naturwissenschaftliches Profil angeboten. Beide Profile orientieren sich an einem europäischen Rahmen, in der Problembeschreibung und der Problemlösung.

Die Gebrüder-Humboldt-Schule ist Europaschule. Sie will dazu beitragen, dass die europäische Verbundenheit durch Unterrichtsinhalte und möglichst viele Begegnungen mit Schülerinnen und Schülern anderer Länder gestärkt wird.

 

Mit freundlicher Unterstützung von...