Wir freuen uns auf Sie in allen Sprachen!

Wir freuen uns auf Sie!

Foto: Stadtbücherei
Das Team der Stadtbücherei

Das Team der Stadtbücherei

Foto: Stadtbücherei
Aktuelle Taschenbücher im Nahbereich

Aktuelle Taschenbücher im Nahbereich

Foto: Stadtbücherei
Beim Lesekreis werden Bücher vorgestellt

Die Kolleginnen der Stadtbücherei beraten
Sie gerne

Foto: Stadt Wedel Sven Kamin
Bilderbuchkrippen in der Kinderbibliothek

Bilderbuchkrippen in der Kinderbibliothek

Foto: Stadtbücherei
An der Kuti-Box können Kinder ihre Geschicklichkeit testen und Spaß haben

An der Kuti-Box können Kinder
ihre Geschicklichkeit testen und Spaß
haben

Foto: Stadtbücherei
Shared Magazine: Insgesamt stehen über 200 Zeitschriftentitel zur Verfügung

Shared Magazine: Insgesamt stehen über
200 Zeitschriftentitel zur Verfügung

Foto: Stadt Wedel Sven Kamin
Das Lesecafé lädt zum Verweilen ein

Das Lesecafé lädt zum Verweilen
ein

Foto: Stadtbücherei
Neben Büchern gibt es DVDs, Zeitschriften, Brett- und Konsolenspiele, Tonies, CDs, Ebooks und vieles mehr

Neben Büchern gibt es DVDs,
Zeitschriften, Brett- und Konsolenspiele, Tonies,
CDs, Ebooks und vieles mehr

Foto: Stadtbücherei
Blick in die Jugendecke

Blick in die Jugendecke

Foto: Stadtbücherei
Kuschelsofa für die kleinen Leser

Kuschelsofa für die kleinen Leser

Foto: Stadtbücherei
Kinderromane

Kinderromane

Foto: Stadtbücherei
Herzlich willkommen!

Seit dem 14.06.21 hat die Bücherei wieder wie gewohnt geöffnet, der Bestell- und Abholservice wird daher eingestellt.

Regeln für den Besuch der Stadtbücherei während der Corona-Pandemie

Bitte befolgen Sie in der Bücherei folgende Vorsichtsmaßnahmen:

  • Kontaktdatenerhebung mit der Luca-App oder durch Eintrag in die Liste am Eingang
  • Zutritt und Aufenthalt nur im gesunden Zustand mit medizinischem Mund- und Nasenschutz
  • Desinfektion der Hände beim Betreten der Stadtbücherei
  • Zugang nur mit Korb
  • Abstand halten, mindestens 1,5 m
  • Möglichst kurze Aufenthaltsdauer, auf Absperrungen achten
  • Zahlungen mit EC-Karte / Überweisung, Barzahlung möglich

Ausleihe:      

Nutzen Sie die Selbstverbuchungs-Terminals

Rückgabe:   

Über den Selbstverbuchungs-Terminal und die Medien-Rückgabebox

Verlängerung: 

über das Kontaktformular:  

https://wedel.bibliotheca-open.de/Informationen/Kontaktformular  direkt per Mail: stadtbuecherei(at)wedel.de  oder telefonisch: 04103 / 9359 – 0

Bitte folgen Sie den Anweisungen unseres  Personals.

Danke für Ihr Verständnis !                           Ihr Stadtbücherei-Team

Unser Programm für die kommenden Sommerferien

Tolle Aktionen und viel Lesespaß erwarten euch!

1. Baumzauber - Ein Kreativworkshop für Kinder und Erwachsene
am 3. Juli ab 10 Uhr

Nadja Malverti und Susanne Orosz gehen mit den Teilnehmern zum Mühlenteich und dann auf Entdeckungstour, um magische Lebewesen aus den Bäumen zu locken. Material wird gestellt, bitte nur Verpflegung mitbringen. Anmeldung bis 30. Juni, Dauer ca 5 Std. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Am Freitag, den 9. Juli erfolgt dann die Präsentation der Arbeiten, die im Workshop entstanden sind in der Stadtbücherei, von 10-12 Uhr. Hierzu sind auch alle Interessierten herzlich eingeladen, allerdings mit vorheriger Anmeldung unter stadtbuecherei@wedel.de oder unter 04103 / 9359122.

 

2. Lesesommer
vom 19. Juni – 31. Juli

Ferienleseclub mal anders: In diesem Jahr stehen allen Kindern ausgewählte neue Bücher auf der Ausstellungsfläche der Bücherei zur Verfügung. Wer möchte, kann einen Steckbrief zum Lieblingsbuch erstellen. Weitere Informationen und Unterlagen gibt es ab 19. Juni an der Info. Teilnehmen können Kinder bis 12 Jahre. Anmeldung in der Stadtbücherei.

 

3. Mit dem Fahrrad durchs Universum
am 19. oder am 21. Juli, jeweils von 10 - 14 Uhr

Wir machen mit euch einen Ausflug entlang des Wedeler Planetenlehrpfades. Unterwegs sammeln wir Informationen, mit denen am Ende ein kleines Buch entstehen soll. Anmeldung bitte bis 10. Juli. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Material wird gestellt. Verpflegung für ein kleines Picknick bitte mitbringen. Treffpunkt ist an der Sonne, Schulauerstraße, Ecke Deichstraße. Teilnehmen können Kinder von 9 –11 Jahre, max. 10 Teilnehmer pro Termin. Anmeldung unter stadtbuecherei@wedel.de oder 04103 / 935912 Weitere Informationen unter: wedel.bibliotheca-open.de

Instagram

Weitere Informationen finden Sie auf Instagram unter @stabue_wedel

Die Apps kann man derzeit gratis herunterladen, danach stehen sie über die Stadtbücherei zur Verfügung.

https://www.einfachvorlesen.de/

https://www.polylino.de/unser-service/polylino-home-access/

 

Ab sofort gibt es nun auch über die Stadtbücherei den Zugang zum Streamingdienst -  filmfriend - , einfach Wedel eingeben und mit Ihren bekannten Konto-Zugangsdaten einloggen.

https://www.filmfriend.de/de/authentication/sign-in

Stöbern Sie von zuhause in einer großen Auswahl von Spielfilmen, Serien, Dokus und Kinderfilmen und lassen Sie sich inspirieren.

Zur Vorbereitung auf Prüfungen oder zur Wiederholung des Lernstoffes empfehlen wir das Schülertraining von Brockhaus, dass derzeit ebenfalls zu Verfügung steht. Für das Anmelden den Button mit Büchereiausweis nutzen, Wedel eingeben und mit den Konto-Zugangsdaten einloggen.

https://auth.brockhaus.de/login

Wer noch keine Bibliothekskarte hat, kann sich gerne per Mail oder Brief anmelden (die Anmeldeformulare zum Download im PDF-Format: finden Sie unter www.Stadtbuecherei.wedel.de oder www.wedel.bibliotheca-open.de

Einen Zugang bekommen Sie unter www.onleihe-sh.de

Voraussetzung ist ein gültiger Büchereiausweis.

Die Stadtbücherei besteht seit 1906 und ist Heute ein Informations- und Kommunikationszentrum für alle Fragen des täglichen Lebens.
Sie finden bei uns nicht "nur" Bücher, sondern ein vielfältiges Angebot mit einem Bestand von 70.000 Medien, öffentliche Internet- und PC-Arbeitsplätze, ein Lesecafé, regelmässig Beratungsangebote, Veranstaltungen für Groß und Klein und vieles mehr.

Unsere Leistungen wenden sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Leseförderung betreiben wir für die Grundschulen in Wedel und im Umkreis. Auch die Lese- und Bildungsbedürfnisse von Schülern der weiterführenden Schulen sowie schon der Kindergartenkinder haben bei uns Raum. Für Senioren und Personen mit eingeschränkter Mobilität bieten wir Unterstützung an, wenn sie uns selbst nicht besuchen können. Neubürger haben in unseren Räumlichkeiten die Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse zu erweitern.

Mehr zu unserem Leistungsspektrum finden Sie unter "Angebote".