Wahlhelfende werden gesucht!

Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag findet am Sonntag, den 26. September 2021 statt.

Wir freuen uns, dass Sie sich ehrenamtlich als Wahlhelferin oder Wahlhelfer engagieren bzw. engagieren möchten.

Denn eins ist sicher: Ohne das Engagement der ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, ohne Ihr Engagement, kann eine Wahl nicht durchgeführt werden und somit Demokratie nicht funktionieren.

Diese Seite soll Ihnen einen möglichst umfassenden Überblick über die Abläufe am Wahltag bieten und helfen, sich auf Ihre Tätigkeit vorzubereiten.

Wahlhelferinnen und Wahlhelfern empfehlen wir:

Schauen Sie sich zunächst die Schulungsfilme des Bundeswahlleiters an, die wir hier verlinkt haben. So erhalten Sie einen Eindruck vom Ablauf am Wahlsonntag. Weitergehende Informationen erhalten Sie über die FAQs oder über das Wahlhelferlexikon. Auf der Seite Schulung werden wir zu gegebener Zeit die Schulungsinhalte für Sie bereitstellen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaß dabei!

 

Alles Wichtige für den Wahltag als Wahlhelfende erfahren Sie in unserem Flyer für Wahlhelfer und Wahlhelferinnen.

 

Und hier können Sie sich als Wahlhelferin oder Wahlhelfer anmelden. Bitte geben Sie in diesem Online-Formular Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre Telefonnummer an. Teilen Sie uns bitte auch mit, in welcher Funktion und ggf. in welchem Wahllokal sie tätig sein möchten. Mit dem Ausfüllen des Online-Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Diese werden nur zum Zwecke für das Wahlhelfer-Ehrenamt verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.