Kinderstadtplan

Den Kinderstadtplan erhältst du hier: Kinderstadtplan

Kinderspielplätze

Die Stadt Wedel hält 44 Spielplätze für Kinder im Alter von 6-12 Jahren vor, die ganz unterschiedlich ausgestattet sind. Jeder Spielplatz hat seinen eigenen Charme und seine eigenen Besonderheiten! Es lohnt sich, die Spielplätze in anderen Stadtteilen zu entdecken.

Wenn ihr vorher schon wissen wollt, was euch dort erwartet, dann  schaut euch den Kinderstadtplan an.

Wir von der Stadtjugendpflege sind zuständig für die Ausstattung der Spielplätze mit Spielgeräten, die für euch spannend sind und euch Spaß machen sollen. Deshalb fragen wir euch auch regelmäßig nach eurer Meinung und laden euch direkt zur Planung auf die Spielplätze ein.
Die Bauverwaltung, das Tief- und Gartenbauamt in der Stadt Wedel kontrolliert regelmäßig alle Spielplätze auf alle möglichen Unfallgefahren und lassen rechtzeitig Reparaturen durchführen. Wenn ihr feststellt, dass auf einem Spielplatz ein Gerät nicht mehr sicher ist oder kaputt gegangen ist, dann wäre es schön, wenn ihr uns das meldet.

Sicher kennt ihr auch das Wedeler Spielmobil „Wespi“. Wann und wo ihr das Spielmobil antreffen könnt, findet ihr hier

Solltet Ihr Fragen und Mängel bemerkt haben, dann könnt Ihr Euch an uns wenden:

Fachdienst Bildung, Kultur und Sport - Stadtjugendpflege: Kirsten Zinner

Fachdienst Bauverwaltung, Tief- und Gartenbau - Bauhof: Annette Lomberg

Spielplatzpatenschaften

Geplante Aktionen in 2020

Ostereiersuche im Bürgerpark

Treffen auf der Freispielfläche im Drei-Straßen-Eck Hasenkamp-Hasenknick-Breiter Weg

Treffen auf dem Spielplatz Rebhuhnweg

Ballspiele auf dem Waldspielplatz

Informationen

Die Spielplätze werden nicht mehr so stark von Kindern und ihren Eltern genutzt. Es drohte ein Rückbau von sieben Spielplätzen. Um dies zu verhindern und um deutlich zu machen, dass Wedel eine kinderfreundliche Stadt ist, hat sich im Herbst 2017 eine Gruppe von ehrenamtlichen Spielplatzpatinnen und –paten zusammengefunden.

Insgesamt gibt es zurzeit 12 Patinnen und Paten, die sich meist um einen in ihrer Umgebung befindlichen Spielplatz kümmern.

Mit viel Spaß bei der Sache für Wedels Kinderspielplätze. Foto: Stadt Wedel/Kamin

Zu den Aufgaben gehören unter anderem:

  • regelmäßig vor Ort zu sein,
  • ansprechbar zu sein für die Wünsche der Kinder und Eltern,
  • Wünsche an die Verwaltung weiterzuleiten,
  • Beteiligungen mit Unterstützung der Stadtjugendpflege zur Gestaltung des Platzes durchführen,
  • Spielaktionen durchzuführen und damit zu einem guten nachbarschaftlichen Verhältnis beizutragen,
  • den Spielplatz zu beleben und
  • wenn Mängel sichtbar sind, diese an den Bauhof zu melden, der schnellstmöglich für Abhilfe sorgt.

Und einfach nur da sein!

Warum, für wen, wer darf das sein?

Patenschaften können übernommen werden von

  • Privatpersonen
  • Elterninitiativen 
  • Schulen oder Schulklassen 
  • Institutionen im Stadtteil 
  • Sportgruppen

Einzige Bedingung: Sie sollten verbindlich für ein Jahr zur Verfügung stehen. Über die Stadt Wedel sind Sie im Rahmen Ihrer Aufgabe versichert.

Bei Interesse und für weitere Informationen melden Sie sich bitte bei Kirsten Zinner unter 04103-707279 oder per Mail an k.zinner(at)stadt.wedel.de oder bei Annette Lomberg unter 04103-7035318 oder per Mail a.lomberg(at)stadt.wedel.de

Was bisher geschah...

Aktionen 2019

2. Quartiersfest mit Flohmarkt auf der Freispielfläche im Drei-Straßen-Eck Hasenkamp-Hasenknick-Breiter Weg

Zum zweiten Mal schon in diesem Jahr lud die Patin Maren Burrows zum Quartiersfest in der Moorwegsiedlung ein. Auf Wunsch vieler Anwohner wurde diesmal ein Flohmarkt veranstaltet, auf dem jeder spontan ausgestattet mit Tisch oder Decke seine Habseligkeiten zum Verkauf anbieten konnte. Dieses Angebot fand besonders bei den Kindern großes Interesse und der Umsatz war gut. Selbstgebackener Kuchen versorgte die Nachbarschaft und schaffte Zeit für die Erwachsenen, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Viele Vorschläge, wie man die Freispielfläche weiter beleben könnte, wurden erneut diskutiert und am Ende war für alle klar – das war nicht der letzte Flohmarkt und weitere Aktionen werden geplant. Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenbuffet spendete die Patin Maren Burrows wie schon im März an WeKi.

Aktionen 2019

02. Juni: Ballspiel-Event auf dem Waldspielplatz

Bei bestem Wetter haben wir Boule, Tischtennis, Federball, Fußball, Mini-Cricket und Wikingerschach gespielt. Das war ein schöner geselliger Nachmittag! 

Aktionen 2019

11. Mai Wasser marsch und Feuer frei: Die Eröffnung der Wasserspielplätze

Aktionen 2019

1. Mai: Treffen auf dem Spielplatz Rebhuhnweg

Ein schöner Nachmittag im Rahmen der Nachbarschaft.

Aktionen 2019

21. April: Ostereiersuche im Bürgerpark

Es waren ca. 30 Kinder vor Ort, in allen Altersklassen. Das war eine tolle Suchaktion bei schönem Wetter. Im nächsten Jahr soll es auf jeden Fall wieder eine Ostereiersuche geben!

Aktionen 2019

31. März: nachbarschaftliches Treffen auf der Freispielfläche in der Moorwegsiedlung (Hasenkamp/Hasenknick)

Die Patin Maren Burrows hat sich den Anwohnerinnen und Anwohnern vorgestellt. Es wurde gemeinsam Müll gesammelt und viel gespielt. Die Spielplatzpaten sind bei Kaffee und Kuchen mit den Kindern und den Anwohnern ins Gespräch gekommen. Es wurden interessante und vielfältige Vorschläge gemacht, wie diese freie Spielfläche zukünftig genutzt werden soll, welche Angebote (Flohmarkt etc.) dort noch gemacht werden könnten.

Aktionen 2019

Aktionen 2018

6. Dezember, 18.00 Uhr, Treffen im Rathaus mit Jahresrückblick und Vorschau auf 2019

25. Oktober, 17.30 Uhr, Gesprächsrunde zur Anwohnerbefragung Spielplatz Hainbuchenweg

15. September ab 15 Uhr: Einladung der Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten zu einem Ballspielnachmittag auf dem Waldspielplatz (Heinestraße)

5. September: Vorstellung der Arbeit der Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport

1. September: Vorstellung der Arbeit der Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten auf dem Sozialmarkt

Aktionen 2018

30. August: Treffen der Spielplatzpatinnen und Spielplatzpaten auf dem Waldspielplatz

  • Vorbereitung Auftritt Sozialmarkt am 1. September von 10 Uhr bis 13 Uhr
  • Vorbereitung Auftritt am 5. September ab 19 Uhr im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport
  • Vorbereitung "Ball-Event" am 15. September ab 15 Uhr

26. Juni: Einweihung der Wassermatschanlage auf dem Spielplatz Anne-Frank-Weg

22. Juni: fröhliches Stockbrotbacken auf dem Spielplatz Ansgariusweg

8. April: „Moorweg-Monster-Rallye“ - kreuz und quer über die Spielplätze im Moorweggebiet  

1. April: Ostereiersuche im Bürgerpark

Aktionen 2017

Adventsaktion am 3. Advent, 17. Dezember: Spielplatz Bürgerpark  

Adventsaktion am 2. Advent, 10. Dezember: Spielplatz Gertrud-Seele-Weg

Adventsaktion am 1. Advent, 3. Dezember: Spielplatz Pferdekoppel

Spielmobil "Wespi"

Von April bis Oktober ist das Spielmobil Wespi auf den Wedeler Spielplätzen unterwegs, um Spielaktionen mit den Wedeler Kindern durchzuführen.

Das Wespi ist schon seit über 20 Jahren

  • ein verlässlicher Spielpartner
  • in allen Wohngebieten unterwegs
  • Treffpunkt für Kontakt und Spiel
  • angeleitetes und freies Spiel
  • eine bunte Abwechslung auf den Wedeler Spielplätzen

Das Wedeler Spielmobil wendet sich mit allen Angeboten an alle Wedeler Kinder im Alter von 6-13 Jahren. Aktuelle Spieltermine werden ab April über Plakate in den Schulen veröffentlicht oder können hier angesehen werden. 

Ihr Ansprechpartner:
Torsten Boettcher
Kinder- und Jugendzentrum
Tel.: 04103/2303

Mit freundlicher Unterstützung von...