Das Wedeler Kinderparlament

Kinder- und Jugendbeteiligung grundsätzlich

Die Gemeindeordnung Schleswig-Holstein sieht in § 47 f Absatz 1 vor, dass bei Planungen und Vorhaben, die die Interessen von Kindern und Jugendlichen berühren, diese in angemessener Weise beteiligt werden müssen.

Auf diesen Grundsatz basierend wurden in Wedel der Jugendbeirat sowie das Kinderparlament eingerichtet. Darüber hinaus werden Beteiligungen mit Kindern und/oder Jugendlichen durchgeführt, wenn ihre Belange betroffen sind.

Hier können Sie sich über abgeschlossene Projekte im Rahmen der Kinder- und Jugendbeteiligung informieren:

 

Kinderrechte-Detektive an der Moorwegschule

In der Zeit vom 21.9.-18.12.17 fand an der Moorwegschule im offenen Ganztagsangebot ein Beteiligungsprojekt zu dem Thema Kinderrechte statt.
Unter dem Motto: „Ich kenne meine Rechte – Ich mache mich stark! Eine Schule auf dem Prüfstand der Kinderrechtedetektive“ nahmen 7 Kinder der zweiten und vierten Klasse an dieser AG aktiv teil.

Unter den 10 wichtigsten Rechten, die  von Makista (Bildung für Kinderrechte und Demokratie) herausgegeben wurden, haben sich die Kinderrechtedetektive der Moorwegschule für drei Rechte entschieden:

1.    Kinder haben das Recht bei Behinderung besonders gefördert und geschützt zu werden, damit sie aktiv am Leben teilnehmen können
2.    Kinder haben das Recht zu spielen, sich zu erholen und künstlerisch tätig zu sein
3.    Kinder haben das Recht gesund zu leben, Geborgenheit zu finden und keine Not zu leiden 

(Zinner / van Loo, Stadt Wedel, 29.01.2018)

 

Das Wedeler Kinderparlament


Uns, das Wedeler Kinderparlament, gibt es seit Mai 2012.

Es hat keine gewählten Mitglieder, wer mitmachen möchte und 9 Jahre alt ist kann gern mitmachen.

Wir, die jetzt dabei sind, sind zum Teil auf weiterführenden Schulen und bis 14 Jahre alt.

Wir beschäftigen uns mit allen Themen, die uns Kinder in Wedel betreffen, z.B. Umbau oder Neubau von Spielplätzen, andere Bauvorhaben, Weltspieltag, Kinderrechte und vieles mehr.

Unsere Vertretung in der Wedeler Politik ist der Jugendbeirat.

Wir treffen uns an jedem 3. Dienstag im Monat im Kinder- und Jugendzentrum, Bekstraße 31 von 16.00 bis 18.00 Uhr.

Wer von euch Interesse hat, ist herzlich willkommen!

Bitte den nächsten Termin erfragen bei:

Stadtjugendpflege, Imke Dreessen, Tel.: 04103 707-279, E-Mail: i.dreessen(at)stadt.wedel.de

Kinder- und Jugendzentrum, Maren Kallies, Tel.: 04103 2303, E-Mail: kijuz-leitung(at)web.de

 

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von...