Infos für Senioren

Seniorenbüro macht bis Mitte August Pause

Marcel Bauermeister

Vom 01.Juli 2022 bis einschleißlich 14.August 2022 macht das Seniorenbüro eine Sommerpause.

In diesem Zeitraum werden keine Anliegen, Briefe oder mails bearbeitet.

 

Anträge von Menschen Helfen Menschen können jdeoch weiterhin jeden Donenrstag im Raum Wolgast bei den Lückenfüllern abgegeben werden.

 

Betreuungsverein Pinneberg berät jeden ersten Donnerstag im Monat im Rathaus Wedel

Neues Angebot des Seniorenbüro startet ab dem 07.07.2022

 

Der Verein für Betreuung und Selbstbestimmung im Kreis Pinneberg dient dem Zweck der Sicherstellung einer ausreichenden Betreuung kranker und behinderter Menschen im Sinne des Betreuungsrechtes.

Als anerkannter Betreuungsverein für den Kreis Pinneberg unterstützen wir ehrenamtliche Betreuer. Wir informieren und beraten bei Fragen zur Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung, und informieren über die Patientenverfügung.

Ab dem 07.07.2022 berät der Verein von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Raum Vejen zu Themen der Vorsorge, Betreuung und Patientenverfügung.

Die Vorsorgevollmacht

Sie geben eine privatrechtliche Willenserklärung ab, indem Sie einer Person Ihres Vertrauens die Vollmacht erteilen bei eigener Handlungsunfähigkeit, rechtswirksam für Sie zu handeln.

Eine Beteiligung des Betreuungsgerichts findet nicht statt und somit in der Regel auch keine Kontrolle.
 

Die Betreuungsverfügung

Sie bestimmen durch eine Willenserklärung wer im Falle einer notwendigen Betreuung für Sie durch das Betreuungsgericht als Betreuer bestellt wird.

Hier wird Ihr Betreuer gesetzlicher Vertreter, der durch das Betreuungsgericht kontrolliert wird.

Wir informieren zu allen Fragen der Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung und beraten Sie welche Art der Vorsorge Ihren Bedürfnissen entspricht.
 

Patientenverfügung

Mit einer Patientenverfügung hat man die Möglichkeit festzulegen, was man für den Fall der eigenen Einwilligungsunfähigkeit an medizinischen Maßnahmen für sich wünscht oder was unterlassen werden soll. Die Patientenverfügung soll die behandelnden Ärzte über die Wünsche des Patienten in Kenntnis setzen.

Wir informieren über Inhalt und empfohlene Form der Patientenverfügung und stellen Infomaterial dazu zur Verfügung. Für die Abfassung der Patientenverfügung empfehlen wir ein Patientengespräch mit Ihrem behandelnden Arzt.

 

Hierfür wird sich 45 Minuten für eine persönliche Beratung Zeit genommen. Melden Sie daher bitte Ihren Beratungswunsch bei

Frau Kölln-Tietje unter 707-361

Die Beratungen finden wie folgt statt:

07.Juli 2022, 04.August 2022, 01.September 2022, 06.Oktober 2022, 03.November 2022 und 01.Dezember 2022

15:00 Uhr bis 15:45 Uhr

16:00 Uhr bis 16:45 Uhr

17:00 uhr bis 17:45 Uhr

Seniorenbüro

Mann steht im Flur des Rathauses

Marcel Bauermeister vom städtischen Seniorenbüro ist fachkundiger Ansprechpartner für alle Bürger und Bürgerinnen über 60 Jahre mehr

Seniorenbeirat

Der 10. Seniorenbeirat, zusammen vier Damen und fünf Herren,lächelt in die Kamera

Hier erfahren Sie, wer zum Seniorenbeirat dazugehört und welche Aufgaben er wahrnimmt. mehr

Die Welt erkunden mit Senioren mobil

Runter vom Sofa - raus ins spannende Leben! Das ist die Devise von Senioren mobil. mehr

Begegnungsstätten für Senioren

Senioren

AWO, DRK und die Kirchen bieten der älteren Generation viele Möglichkeiten, die Freizeit in netter Gesellschaft zu verbringen. mehr

Seniorensitze und Pflegeheime

Seniorensitz

In Wedel lässt es sich gut leben - auch und gerade für Damen und Herren im fortschrittenen Alter. Ob barrierefreie Wohnungen, betreutes Wohnen oder Alten- und Pflegeheime für Menschen mit besonders hohem Pflegebedarf – in einer Vielzahl von Einrichtungen werden alle liebevoll betreut. mehr

Pflege- und Servicedienste

Pflege- und Servicedienste

Kompetente und liebevolle Pflegerinnen und Pfleger kümmern ambulant sich um kranke Menschen sowie um Seniorinnen und Senioren in deren eigenen vier Wänden. Angehörige finden hier Unterstützung - ob vorübergehend in der Urlaubszeit oder für eine dauerhafte Betreuung. mehr

 

Wedeler Zeitzeugenbörse

Leiterin der Zeitzeugenbörse: Almut Goroncy

Die Zeitzeugenbörse, unter der Leitung von Almut Goroncy, hilft, erlebtes weiterzutragen, damit folgende Generationen davon lernen können. mehr

Helfer in schweren Stunden

Bestatter

Auch der Tod gehört zum  Leben. Einfühlsame und kompetente Menschen stehen in traurigen Stunden zur Seite. mehr

Mit freundlicher Unterstützung von...