Die guten Erinnerungen überwiegen

Klassentreffen ehemaliger Altstadtschüler nach 60 Jahren

in Leben in Wedel

Ehemalige Schüler der Altstadtschule des Abgang-Jahrgangs 1958. Fotos: Bohling
1/2
Ehemalige Schüler der Altstadtschule des Abgang-Jahrgangs 1958. Fotos: Bohling, Ehemalige Schüler der Altstadtschule des…
Ein historisches Klassenfoto der Erstklässler III. der Altstadtschule von 1949.
2/2
Ein historisches Klassenfoto der Erstklässler III. der Altstadtschule von 1949., Ein historisches Klassenfoto der…

Eine muntere Gruppe ehemaliger Mitschüler hatte Hans Wilhelm Bade ins Café Al Panino am Roland eingeladen, um sich nach 60 Jahren Schulentlassung nicht aus den Augen zu verlieren. Nach dem sich die heute überwiegend Mitte 70-jährigen nach Kaffee und Kuchen gestärkt und in Erinnerungen an damalige Schulzeiten geschwelgt hatten ging es raus an den Roland, um ein Erinnerungsfoto zu machen.

Über das alte Schulfoto von seinem ersten Schuljahr und der folgenden Schulzeit schreibt Hans Bade: „Das Klassenfoto von 1949 zeigt die Klasse III. aus der Altstadtschule mit ihrer Lehrerin Fräulein Charlotte Lindemann. Auf dem Bild sind 48 Kinder, wir waren aber 55 Schülerinnen und Schüler."

Nach vier Jahren Grundschule, wie heute auch, wurden wir aufgeteilt. Eine Schülerin, Monika B., kam aufs Gymnasium nach Uetersen, zirka sechs Kinder zur Mittelschule. Der Rest wurde in zwei Klassen geteilt. Die 5 a bekam Lehrer Hans Timm, die 5 b Franz Offergeld als Lehrer.

Jetzt wehte ein schärferer Wind. Bei Herrn Timm war es so, wer sein Gedicht nicht gelernt hatte oder seine Schulaufgaben „vergessen“ hatte, bekam mindestens drei Stockhiebe. Das Schlimmste war, man musste den Stock bei Herrn Offergeld aus der Klasse abholen. Man sah dann immer ein schadenfrohes Grinsen bei den Offergeld-Schülern. Das war immer sehr peinlich.

Als sehr schöne Erinnerungen bleiben uns die Klassenfahrten, 8. Klasse nach Traben-Trabach an die Mosel und 1957 nach Boppard an den Rhein. Am 26. März 1958 war Schulentlassung. Lehrer Timm gab uns noch gute Ratschläge mit auf den weg. Er ging jetzt auch mit 65 Jahren in den Ruhestand.

Die 9.b hatte das letzte Jahr beim neuen Rektor Heinrich Laufer, Nachfolger vom langjährigen Rektor Arnold Hufe. Wir feiern jetzt unsere 60-jährige Schulentlassung und tauschen alte Erinnerungen aus.“

wedel.de wünscht den Junggebliebenen noch viele Treffen bei guter Gesundheit! (Ulrich Bohling/kommunikateam 28.3.2018)

Mit freundlicher Unterstützung von...