Wedels Reitturnier der Extraklasse

Der Reit- und Fahrverein Wedel veranstaltete sein 68. Pfingstturnier auf dem Catharinenhof. Mit rund 1600 Pferdenennungen und 3.000 Starts gehörte es zu den größten Reitturnieren Norddeutschlands.

in Sportnews, Tourismus & Freizeit, Top-News

Weltklassespringreiter Carsten-Otto Nagel wurde mit seinem Nachwuchspferd L`Esperance 2 zweiter in der Youngster-Springprüfung Klasse S*.
1/4
Weltklassespringreiter Carsten-Otto Nagel wurde mit seinem Nachwuchspferd L`Esperance 2 zweiter in der…
Für die Zuschauer war es immer wieder beeindruckend, wie kraftvoll und dynamisch Pferd und Reiter über die Hindernisse kamen.
2/4
Für die Zuschauer war es immer wieder beeindruckend, wie kraftvoll und dynamisch Pferd und Reiter über die Hindernisse…
Bei der Kür für den Prix St.Georges bewies die zweitplatzierte Vivien Koecher mit ihrem Pferd Reine Freude 7 ihr Können.
3/4
Bei der Kür für den Prix St.Georges bewies die zweitplatzierte Vivien Koecher mit ihrem Pferd Reine Freude 7 ihr Können., Bei…
Weiß und braun gehören hier tatsächlich zusammen. Viele elegante Stuten und ihre niedlichen Fohlen waren ein echter Hingucker für Züchter und Zuschauer.
4/4
Weiß und braun gehören hier tatsächlich zusammen. Viele elegante Stuten und ihre niedlichen Fohlen waren ein echter Hingucker…

Der Holsteiner preschte an das Hindernis heran und mit einem riesigen Satz übersprang das Pferd das letzte Hindernis. Es folgte ein langanhaltender Applaus des begeisterten Publikums. Rasmus Lüneburg vom Reit- und Fahrverein Uetersen und der achtjährige Wallach Jakino konnten in Bestzeit den Parcours der Youngster-Springprüfung der Klasse S* mit Hindernissen bis zu einer Höhe von 1,45 Metern überwinden. "Das ist wieder einmal für uns ein besonderer Erfolg, da Jakino aus unserer eigenen Zucht, dem Stall Lüneburg in Hetlingen, stammt", erklärte der Züchter und Berufsreiter.

Gute Laune gab es nicht nur bei diesem Profi-Sportler. Auch viele tausend pferdesportbegeisterte Zuschauer, Züchter und Sportler genossen bei strahlendem Sonnenschein hochklassigen Reitsport im Catharinenhof vor den Toren der Rolandstadt.

An den vier Turniertagen gab es  fast jeden Tag zwölf Stunden Programm. 900 Reiterinnen und Reiter stellten in 42 Wettbewerben im Spring- und Dressursport ihr Können unter Beweis. Aber nicht nur die Elite des Reitsports, wie zum Beispiel die deutschen Springreiter Carsten-Otto Nagel, Nisse Lüneburg und sein Bruder Rasmus sowie namhafte Dressurreiter, wie Wieger und Paula de Boer, nahm wieder an einem der größten Turniere Norddeutschlands teil.

"Wir haben in diesem Jahr wieder viele Sonderprüfungen amateurfreundlich gestaltet und viele junge Reiter nehmen das an. Allerdings erfordert es einen straffen Zeitplan. Ohne den großen Einsatz unserer 100 freiwilligen ehrenamtlichen Helfern und der vielen großzügigen Sponsoren wäre ein solches Turnier nicht denkbar", stellte Turnierleiter Karl-Heinz Hardorp fest.


Die Zuschauer nahmen es dankend an. Rund um den 4.000 Quadratmeter großen Springplatz, dem Dressurviereck und in der Reithalle war immer etwas los. Gut versorgt durch die zahlreichen kulinarischen Angebote verbrachten viele Familien auch nach dem Auftritt ihrer Juniorsportler den ganzen Tag auf dem Catharinenhof.

Bestaunt wurde unter anderem auch die Anmut und Harmonie zwischen Pferd und Reiter bei den Dressurprüfungen, wo zum Beispiel die Siegerin des Grand Prix Dressage, Cora Jacobsen aus Westerode, in Perfektion und ohne sichtbare Hilfen ihren Vierbeiner Mellemhaves Copperfield durch das Viereck steuerte.

Ein besonderes Highlight bei den Züchtern und natürlich bei den Kindern war das 42. Wedeler Fohlenchampionat. Zehn Stuten mit ihren niedlichen und teils ungestümen Fohlen wurden vorgestellt und durch das Viereck geführt und ließen so manches Herz vieler Pferdeliebhaber höher schlagen.  
 
Fazit des Veranstalters nach den tollen vier Tagen: "Wir hatten gutes Wetter und sahen einen faszinierenden Sport rund um die Uhr. Mehr geht nicht", fasste Karl-Heinz Hardorp, der erste Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Wedel, zusammen.  (Wolf Danehl, 23.5.2012)

Die einzelnen Ergebnisse des Turniers sind demnächst auf der Homepage www.reitverein-wedel.de  zu finden.

Mit freundlicher Unterstützung von..