Die Stadt Wedel bereitet ihre große 800-Jahr-Feier vor

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen zu den Feierlichkeiten "800 Jahre Wedel", die im kommenden Jahr anstehen.

in Wedel Marketing

Wedel. Denn im anno domini 1212 wurde der Name das erste Mal urkundlich erwähnt: Als der Ritter Reiner von Pinnow in Hamburg eine Messe für Verstorbene stiftete, fungierten die Brüder Heinrich, Hasso und Reinbernus als Zeugen der guten Tat. Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen wird das gesamte kommende Jahr diesem Eintritt in die Historie gedacht. "Aber weiterhin sind wir offen für neue Ideen und Aktionen - wer sich einbringen mag, ist willkommen", sagten Bürgermeister Niels Schmidt und Martin Schumacher, stellvertretender Vorsitzender des Vereins Wedel Marketing. Unter Telefon 04103/70 77 07 können Projekte angemeldet und Ideen geäußert werden.

Eine lange Liste steht schon fest. So soll der Neujahrsempfang am 8. Januar alle bisherigen Rahmen sprengen. Mit 500 (Ehren-)Gästen werden mehr als doppelt so viele wie üblich erwartet, Wedel wird in ein Fahnenmeer verwandelt, eine festliche Ratssitzung mit anschließendem Empfang wird es geben und einen Ochsenmarkt spezieller Art. Mehr als 40 Projekte vom plattdeutschen Vorlesewettbewerb bis zu Wedeler Frauenportraits werden realisiert. Eine Kette von Glanzlichtern bietet die Festwoche vom 2. bis 10. Juni: Eine Kulturnacht rund um den Mühlenteich, das Landestrachtenfest Schleswig-Holstein am Roland und auf der Festwiese, ein Integrationstag mit Schwerpunkt auf die Neu-Wedeler mit ausländischen Wurzeln, ein bunter Abend der Awo, ein Bahnhofstraßenfest der Kaufleute und vom 8. bis 10. Juni das Hafenfest mit einer Extraportion maritimer Attraktionen. In Aussicht stehen Gastspiele des Schleswig-Holstein-Musik-Festivals in der SVWS-Bootshalle. Der Altbau des Rathauses wird zudem vom 1. bis 24. Dezember zum Adventskalender. Mit einem Dankeschön-Feuerwerk für alle Wedeler am 31. Dezember klingt das Festjahr aus. Auf der Internetseite des Marketing-Vereins gibt es weitere Informationen.

www.wedelmarketing.de (fr)

Hamburger Abendblatt/Pinneberger Zeitung

Mit freundlicher Unterstützung von..