So läuft’s mit dem Verkehr rund um die Festmeile

in Wedel Marketing

WEDEL. Hafenfest 2012: So läuft’s mit dem Verkehr rund um die Festmeile. Ab heute 10 Uhr bis Sonntag, 10. Juni, in den späten Abendstunden ist der gesamte Veranstaltungsbereich gesperrt. Dazu zählen Strandweg, Strandbaddamm, Hakendamm sowie Schulauer Straße zwischen Hafenstraße und Deichstraße.

Es wird wie folgt abgesperrt: Parnaßstraße hinter der Zufahrt zum Fährhaus (diese ist gewährleistet), Hafenstraße hinter der Zufahrt zur kleinen Elbstraße und Schulauer Straße hinter der Zufahrt zur Deichstraße in Höhe der Stöpe. Die kleine Elbstraße wird ab Einmündung Liethfeld in Richtung Rollberg als Einbahnstraße ausgewiesen.

Die Umleitungsstrecke für die B 431-Baumaßnahme über Schulauer Straße und Strandweg wird vom 7. bis 10. Juni geändert und neu ausgeschildert. 

Zu den Parkmöglichkeiten rund um den Veranstaltungsbereich: Besucher werden gebeten, dem "Parkleitsystem Elbe" zu folgen und die Parkplätze Festplatz Schulauer Straße sowie Elbestadion anzusteuern. Insbesondere am Sonnabendabend sowie am Sonntag stehen zusätzlich Parkplätze auf dem Spitzerdorfmarktplatz zur Verfügung. Behindertenparkplätze werden in der Parnaßstraße sowie auf dem Schneider Parkplatz eingerichtet. Einen Taxen-Stand finden die Besucher in der Hafenstraße im Einmündungsbereich zum Strandweg.

Wedel-Schulauer Tageblatt

Mit freundlicher Unterstützung von..