Defektes Kabel sorgt für Stromausfall

Zwischen Bahnhof und Geesthang ist am späten Dienstagnachmittag für etwa eine Stunde der Strom ausgefallen.

in Leben in Wedel, Wirtschaft & Branchen

Am Dienstagnachmittag gab es gegen 16.45 Uhr eine Mittelspannungsstörung in Teilbereichen
von Wedel. Das teilten die Stadtwerke mit. Die Störung wurde durch ein defektes
Hauptversorgungskabel ausgelöst.

Nachfolgende Straßen waren betroffen: Bereich ZOB, Mühlenstraße, Kirchstieg,
Hörnstraße, Ansgariusweg, Schauenburger Straße, Helgolandstraße, Holmer Straße, Wacholderstraße,
Hatzburgtwiete und der Bereich Fehrmannsand. Die Experten der Stadtwerke konnten den Fehler schnell finden,
beheben und um 17.45 Uhr alle betroffenen Bürger wieder mit Strom versorgen.

Die Versorgung ist durch eine Ersatzleitung sichergestellt worden, das betroffene Kabel wird in den nächsten Tagen im Zuge der fortlaufenden geplanten Netzerneuerung auf etwa 100 Meter Länge ausgetauscht. (Stadtwerke Wedel, Michael Rahn, 18.6.2021)

Mit freundlicher Unterstützung von...