Mit dem Papa ins Abenteuer!

Wedeler Väter erkunden im Netzwerk "Papatreff" mit ihren Kindern die Welt - und tauschen sich aus

in Leben in Wedel, Top-News

Ausflug zur Feuerwehr: Große und kleine Fans der roten Autos besuchten Vize-Wehrführer Uwe Brandt (links), der den Gästen…

Mütter sind natürlich sehr, sehr wichtig - aber mal ehrlich: Wenn alles gut läuft, haben Väter meist doch noch eine ganz besondere Beziehung zu ihren Spößlingen, weil Väter eben doch irgendwo große Jungs sind und bleiben. Weil Männer in der Regel eine größere Affinität zum Baggerfahren, Lagerfeuer und Feuerwehr-Einsatzfahrzeugen besitzen als Mütter, haben sich Papas aus Wedel und Umgebung zum "Papatreff" zusammengeschlossen. In unregelmäßigen Abständen heißt es jetzt frei nach Heinz Rühmann "Wenn der Vater mit dem Sohne oder/und der Tochter..."

Peter Schäfer ist der Initiator des Väternetzwerkes für Papas mit Kindern von bis zu sechs Jahren. Als er neu nach Wedel zog, wünschte er sich gute Kontakte und nette Bekanntschaften vor Ort. Unkompliziert und ohne irgendwelche Vereinsmitgliedschaften, frei von festen Kursus-Terminen und mit vielen eigenen Ideen möchten die Väter ihre Freizeit mit den Kindern verbringen - und zwar auch mal ohne Mütter.

Die Liste gemeinsamer Papa-Tags-Aktivitäten ist lang: von Ausflügen bis zu Bastelnachmittagen oder auch Back-Events reicht das Programmangebot für die Kleinen. Doch die Männer machen mehr und zwar auch ohne die Kinder. Bowling, Poker oder Papa-Frühstück bieten Spaß und Gelegenheit zum Datenabgleich untereinander - welche Kinderbücher sind gerade in? Gibt es neue Internet-Angebote? Welche Action kann man(n) den Kids bieten? Diese und andere Fragen werden beantwortet. Wer dabei sein möchte,schaue bei www.papatreff.de nach aktuellen Aktivitäten oder melde sich per Mail unter info(at)papatreff.de(Jörg Frenzel/kommunikateam, 7.4.2014).

www.papatreff.de

 

 

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von...