Strandbad Wedel

Die Wachstation der DLRG und der Beach-Club - sie sind in dem Gebäude untergebracht, das am unteren Bildrand zu erkennen ist. Die Strandbad-Bucht ist zwar das Trainingsrevier der Optimisten-Jollen des Segel-Vereins Wedel-Schulau, jedoch wegen der starken Strömungen durch Gezeiten und die passierende Berufsschifffahrt nicht zum Baden frei gegeben. Als hintere Grenze der Bucht ragt die Ostmole des Tonnenhafens in die Elbe.
Die Bilder werden präsentiert der Grassau GmbH.

Anzeige

Mit freundlicher Unterstützung von