Die Bagger rollen am Elbe BusinessPark

Der letzte Bodenaustausch wird bis Juni abgeschlossen

in BusinessPark Elbufer, Wirtschaft & Branchen, Top-News

Arne König (links) und Torsten Delvental freuen sich, dass die Arbeiten gut voran kommen.
Arne König (links) und Torsten Delvental freuen sich, dass die Arbeiten gut voran kommen., Arne König (links) und Torsten…

Das große Areal „oben“ ist schon fertig – jetzt kommen die letzten Flächen „unten“ dran. Beide „Etagen“ gehören zum rund 180.0000 Quadratmeter großen Gelände des BusinessParks Elbufer, „oben“, das ist der große Gebietsteil, auf dem die Anlagen des Exxon-Mobil-Konzerns einst standen und der bereits fertig revitalisiert wurde. „Unten“ – das sind die letzten Quadratmeter unten am Elbhang, die einst die Randfläche des Hafens darstellten. Hier werden bis Juni noch zirka 10.000 Kubikmeter verunreinigten Bodens ausgetauscht. Die Bagger und Lkw der Firma Bauer Umwelttechnik sind im Einsatz um das belastete Material abzufahren. Es wird je nach Qualität auf unterschiedliche Weise aufgearbeitet – gewaschen und/oder mit Bakterien und reichlich Sauerstoff und dann entweder wiederverwendet oder deponiert.

 

Dipl.-Ing. Arne König vom Ingenieurbüro BBI Geo- und Umwelttechnik ist vor Ort für die Überwachung der Bauausführung zuständig. Bevor der verunreinigte Boden von der Baustelle abgefahren wird, wird aus jeder Charge des Aushubs eine Probe gewonnen und in einem Labor chemisch untersucht. Nur so kann festgestellt werden, welche Arten und wieviel an Kohlenwasserstoffen darin enthalten ist. Nach dem Ergebnis richtet sich dann der weitere Umgang mit dem Material.  

Diese Arbeiten sind ein weiteres Puzzleteil zur Fertigstellung des exklusivsten Wedeler Gewerbegebiets mit Blick über die Elbe. Sobald der Bodenaustausch beendet sein wird, wird die begonnene Vermarktung noch einmal neuen Schwung bekommen. Für den Verkauf der  Flächen sind die städtische Wirtschaftsförderung gemeinsam mit spezialisierten Immobilienmaklern wie BNP Paribas, CBRE, Johns Lang Lasalle oder auch Engels und Völkers aktiv. (Jörg Frenzel/kommunikateam GmbH für Stadt wedel,

Mit freundlicher Unterstützung von..