Auf zur 4. Wedeler Kulturnacht

in Wedel Marketing

Am 17. Mai wird Wedel wieder einmal in eine bunte Kulturmeile verwandelt. Klassische Veranstaltungsorte, Veranstaltungsorte auf Zeit, eine bunte Mischung an Kurzprogrammen, Premieren und Bewährtes bilden die Basis für eine unvergleichliche Nacht.

Die Besucher erwartet ein Abend voller bunter Kultur an mehr als 20 Veranstaltungsorten. Sie können sich in den Veranstaltungsorten entlang der Kulturmeile von 18 bis 23 Uhr überraschen und verzaubern lassen, auf dem Weg dorthin werden ihnen auf der gesperrten Mühlenstraße Elfen, Zauberer, Stelzenläufer und venezianische Masken begegnen.“, so Claudia Reinhard von Wedel Marketing. Außerdem wird in der Altstadt am Roland eine Bühne aufgestellt, die von 18 Uhr an bespielt wird und bei der um 23 Uhr die gemeinsame Abschlussfete mit Livemusik beginnt.

Entlang der Kulturmeile servieren die Wedeler Gastronomen Speisen und Getränke, die Auswahl ist passend zu den Kulturleckerbissen: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch indiesem Jahr sind erneut mehrere Gaststätten dabei, in denen während der Kulturnacht Ausstellungen von Künstlern gezeigt werden oder bei denen Livemusik gespielt wird.

Auch die jüngsten Wedeler Künstler beteiligen sich eifrig an der Kulturnacht. Schon jetzt haben sich drei Wedeler Kindergärten gemeldet, die gebastelte Kunstwerke der Kinder während des Abends präsentieren möchten.Oder Schüler haben angekündigt, kostümiert über die Kulturmeile zu spazieren.“

Dies alles bekommen die Kulturnacht-Besucher für einen Eintrittspreis von einmalig nur fünf Euro, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt. Ab Mitte April können die Eintrittskarten in der Geschäftsstelle von Wedel Marketing im Rathaus, bei allen beteiligten Institutionen und den allgemeinen Vorverkaufsstellen erworben werden. Auch die Programmflyer liegen dort aus. Detaillierte Informationen zum Programm erhalten Interessierte im Flyer, der unserer heutigen Ausgabe beiliegt, oder im Internet unter der Adresse www.wedel.de“. (pl).

Blickpunkt Wedel/Rissen/Blankenese

Mit freundlicher Unterstützung von..