Veranstaltungen

Programme in der Außenstelle Technicon

Das Möller Technicon bietet als technikgeschichtliche Ausstellung und erlebbare Magazinsammlung als eigenständiger Bereich des Stadtmuseums ein starkes Angeboten für junge technikinteressierte Menschen!

Im Kinderlabor lernen Kinder in 4-stündigen Workshops Grundlagen der Naturwissenschaften mit einfachen Experimenten kennen.

Im Jugendlabor werden Grundlagen des Programierens vermittelt.

Sollten sich während der laufenden Programme interessierte Besucher*innen die technikgeschichtlichen Sammlungen ansehen wollen, kann das bei günstiger Personaldichte seitens der Ehrenamtlichen des Technicons spontan ermöglicht werden.

Regulär ist das Technicon immer am 1. Samstag des Monats für Interessierte geöffnet.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Samstag, 18. Juni, 13.00 bis 18.00
Jugendlabor, ab 12 Jahren, 25 €
Anmeldung: technicon-stadtmuseum(at)wedel.de

Zentrales Element ist der programmierbare Mikrocontroller Arduino.
Mit Hilfe eines Steckbords kann eine Vielzahl verschiedener elektronischer Bauteile wie Farb-LEDs, Sensoren, LCD- Anzeigen und Schalter angesteuert werden.
Eine sehr gute Voraussetzung, um die Jugendlichen anhand von Versuch und Irrtum in die digitalen Steuerungen und ins Programmieren einzuführen.
Informatikstudent Felix Sunke betreut die Gruppe.
Falls die Jugendlichen weitere Experimente selber zu Hause durchführen möchten, erhalten sie vom Technicon einen Bausatz gegen Pfand.
Dieses Pfandgeld wird bei den Teilnahmen rückerstattet.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------