3-222 Steuern und Abgaben

"Öffentliche Abgaben" sind alle Geldleistungen, die die Bürgerinnen und Bürger an den Staat oder an staatliche Einrichtungen aufgrund von Rechtsvorschriften abzuführen haben.

Neben den Steuern, die vom Aufkommen her die wichtigsten öffentlichen Abgaben darstellen, zählen auch die Gebühren und die Beiträge zu den öffentlichen Abgaben.

Gebühren werden z. B. für die Straßenreinigung erhoben.

Unter Beiträge fallen z.B. die Sozialversicherungsbeiträge, oder in Wedel die Straßenausbaubeiträge.

Eine Steuer ist beispielsweise die Zweitwohnungssteuer.

In der Stadt Wedel obliegt die Festsetzung und Beitreibung der Gebühren und Beiträge rund um die Gundstücksentwässerung, z.B. Schmutzwassergebühr, der Stadtentwässerung Wedel. Die Stadtentwässerung Wedel ist unter www.sew-wedel.de zu finden.

Ihre Ansprechpartnerin (zum Thema Gewerbesteuer):
Kathrin Reichert

Ihre Ansprechpartnerin (zu den Themen Hundesteuer & Vergnügungssteuer):
Frau Jakusch

Ihr Ansprechpartner (zu den Themen Grundsteuer und Zweitwohnungssteuer):
Herr Koss

Mit freundlicher Unterstützung von...