Fahrrad-Reparaturstation

Die neue Fahrrad-Reparaturstation

Seit dem Sommer 2016 gibt es eine Fahrrad-Reparaturstation am Elberadweg beim Fähranleger Willkomm Höft. Durch Wedel führen viele verschiedene Radwege. Neben dem Elberadweg, dem Ochsenweg und dem Nordseeküstenweg gibt es auch viele regionale Radrouten. WedelerInnen und BesucherInnen haben bald die Möglichkeit, Fahrradpannen direkt an der Elbe zu reparieren. Die neue Station ermöglicht es auch Radfahrern „ohne Werkzeug an Bord“ kostenlos und rund um die Uhr Reparaturen am eigenen Rad vorzunehmen. Die Station bietet die Möglichkeit, das Fahrrad aufzuhängen und so mühelos Reparaturen durchzuführen. Auch für Skateboards gibt es eine gesonderte Halterung. An der Station befindet sich auch eine Luftpumpe, die mit einem Adapter für alle Ventile ausgestattet ist. Diese kann auch für das Befüllen von Rollstuhl- oder Kinderwagenreifen genutzt werden.

Braucht man bei der Reparatur Hilfe: Ein QR-Code auf der Vorderseite der Station ermöglicht die sofortige Nutzung von Online-Publikationen mit Gebrauchsanweisungen.

Die Fahrradreparatur-Station wird zukünftig während der Sommermonate auf der Fährhauswiese stehen, im Herbst/Winter wird es aufgrund der Hochwasser-Gefahr eingelagert. Das Projekt wurde von Wedel Marketing und der Stadt Wedel finanziert. „Wir freuen uns, den zahlreichen Radfahrern in Wedel diesen Service anbieten zu können“, so Claudia Reinhard, Geschäftsführerin von Wedel Marketing.

Mit freundlicher Unterstützung von..